Pädagogische Professionalität im Spannungsfeld von sonderpädagogischer Förderung und inklusiver Bildung

1. Beiheft Sonderpädagogische Förderung heute

Beiheft zur Zeitschrift "Sonderpädagogische Förderung heute" Band 1

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 69.90
Fr. 69.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Pädagogische Professionalität wird unter der Fragestellung beleuchtet, inwiefern sich durch den Bildungsauftrag Inklusion grundlegende Veränderungen professionellen pädagogischen Handelns abzeichnen. Das Beiheft enthält theoretische Beiträge und empirische Analysen über die Breite der pädagogischen Handlungsfelder hinweg.

In diesem ersten Beiheft der Zeitschrift ‚Sonderpädagogische Förderung heute‘ wird das Thema der pädagogischen Professionalität unter der Fragestellung beleuchtet, inwiefern sich durch den Bildungsauftrag Inklusion grundlegende Veränderungen professionellen pädagogischen Handelns abzeichnen. Die Beantwortung dieser Fragestellung wird in Form grundlegender theoretischer Beiträge und empirischer Analysen über die Breite der pädagogischen Handlungsfelder hinweg in den Blick genommen. Dabei gehen wir von der Annahme aus, dass sich eine inklusionsorientierte pädagogische Professionalität nicht ohne die Weiterentwicklung der sonderpädagogischen Professionalität entfalten wird.

Christian Lindmeier, Dr., Dipl.-Päd., ist Professor für Sonderpädagogik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau..
Dr. Hans Weiss, Professor an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Christian Lindmeier, Hans Weiss
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-3506-3
Verlag Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 23/15.1/2.7 cm
Gewicht 480 g

Weitere Bände von Beiheft zur Zeitschrift "Sonderpädagogische Förderung heute"

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0