Maigret – Die besten Fälle

Hörspiele mit Paul Dahlke, Hans Clarin u.v.a. (5 CDs)

Georges Simenon

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Unvergleichlich und unvergessen: Auch 25 Jahre nach dem Tod von Georges Simenon hat sein Kommissar Maigret in den Herzen aller Krimiliebhaber einen festen Platz. Ganz gleich, ob es um Mord unter Eheleuten, einen toten Postangestellten in der Provinz oder ein ungesühntes Verbrechen in der Vergangenheit geht – intuitiv und einfühlsam löst Maigret alle Fälle auf seine unverwechselbare Art. Nun ist die aufwändig produzierte Hörspielreihe, in der Bearbeitung von Gert Westphal, mit einem grossen Ensemble bekannter Schauspieler wie Paul Dahlke, Klausjürgen Wussow und Hans Clarin endlich wieder lieferbar.

Die Box enthält:

Maigret und seine Skrupel, BR 1961
Maigret und der gelbe Hund, BR 1961
Maigret und die Bohnenstange, BR 1961
Maigret und die Groschenschenke, BR 1961
Maigret und die schrecklichen Kinder, RIAS Berlin 1950

Hörspiele mit Paul Dahlke, Klausjürgen Wussow, Hans Clarin, Horst Frank u.v.a.
5 CDs Laufzeit 303 min

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 18.08.14
Der Franzose Georges Simenon gehört sicher zu den Kultkrimiautoren der Weltliteratur. Wer einmal einen Maigret gelesen hat, will sie alle lesen. Oder hören wie in diesen, seinen besten Fällen. Darüber kann man streiten, aber zumindest sind es spannende und nostalgische Krimihörspiele. Ein absoluter Genuss, diese zu hören. Den grossen Charme machen hier die Stimme von alten Stars wie Paul Dahlke, Klausjürgen Wussow und Hans Clarin aus. Die Hörspiele 1 bis 4 wurden vom Bayerischen Rundfunk produziert. Im Jahre 1961. Fall 5 stammt vom Deutschlandradio aus dem Jahre 1958. Dieses Hörspiel hat weniger Charme als die ersten vier.

Georges Simenon (* 13. Februar 1903 in Lüttich † 4. September 1989 in Lausanne) gilt als der »meistgelesene, meistübersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Die Zeit). Er begann nach abgebrochener Buchhändlerlehre als Lokalreporter zu arbeiten. Nach seiner Zeit in Paris als Privatsekretär eines Marquis wohnte er auf seinem Boot, mit dem er bis nach Lappland fuhr, Reiseberichte und erste Maigret-Romane verfassend. Schaffenswut und viele Ortswechsel bestimmten 30 Jahre lang sein Leben, bis er sich schliesslich am Genfersee niederliess. Das bedeutende Werk des manischen Schreibers umfasst 75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und über 150 Erzählungen. Die Romane ohne Maigret, die »romans durs«, wurden zu Unrecht lange vernachlässigt, vom Ruhm und Erfolg der Maigret-Romane überschattet. Mit seinem schnörkellosen Stil und seiner Sensibilität für Atmosphäre gewann Simenon zahlreiche berühmte Bewunderer, darunter Winston Churchill, Walter Benjamin, Jean-Luc Bannalec und Ferdinand von Schirach.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Paul Dahlke, Klausjürgen Wussow, Hans Clarin, Horst Frank
Spieldauer 303 Minuten
Erscheinungsdatum 01.08.2014
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783862314201

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Maigret – Die besten Fälle

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Maigret – Die besten Fälle

    1. Maigret – Die besten Fälle