Meine Filiale

Vorarlberg - Geschichten und Anekdoten

So isch des gsi?

Angelika Diem

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Wissen Sie welche Dienste „Figo“ für die Feuerwehr von Lustenau geleistet hat und weshalb im Strandbad von Bregenz die Statue eines nackten Jünglings zu finden ist? Waren Sie dabei, als ein Feuerstein zu Grabe getragen wurde und sind Sie mit der EDBL durch Dornbirn gefahren? Haben Sie jemals in einer Kapelle Reisigbesen versteckt, oder „Russen“ mit „Blattin“ den Garaus gemacht?
Mit Begeisterung und Augenzwinkern wirft die Autorin einen liebevoll-ironischen Blick auf alltägliche und besondere Begebenheiten aus dem Ländle von anno dazumal, als nackte Engelchen und schicke Bademode die Geistlichkeit empörten, der FC-Lustenau um sein Fussballfeld bangen musste und fast ganz Feldkirch für das Kaiserpaar Spalier gestanden ist.
Historische Fakten, bewegenden Lebensgeschichten und beeindruckenden Errungenschaften sind hier verwoben in spannenden Anekdoten und unterhaltsamen Berichten für alle, die sich gern zurückerinnern und jene, die wissen wollen, was uns Vorarlberger so „bsundrig“ macht.

Angelika Diem, Jahrgang 1968, wohnt und arbeitet in dem Schokoladenstädtchen Bludenz in Vorarlberg, dem schönsten Bundesland Österreichs. Dort unterrichtet sie an der Mittelschule. Ihre ersten Schritte als Autorin führten über Zeitschriftenbeiträge zu ihrem ersten Kinderbuch „Eusebius und Pontifex“, für das sie 1993 ein Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur erhielt. Es folgten mit den Hexe Pollonia Bilderbüchern drei weitere Publikationen für Kinder. Danach wandte sie sich dem redaktionellen Schreiben zu und verfasste zahlreiche Artikel und Features für die Zeitschrift MangasZene. 2012 veröffentlichte die Autorin mit „Nicht schlank? Na und!“ einen Anti-Diät-Ratgeber. Im gleichen Jahr erschien auch das Geschenkbuch „Wir vom Jahrgang 1968. Kindheit und Jugend in Österreich“ beim Wartberg Verlag. 2013 startete die Fantasy-Serie „Vollstrecker der Königin“ und 2014 veröffentlichte der Wartberg Verlag „Geschichten und Anekdoten aus Vorarlberg. So isch des gsi?“.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 13.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8313-2723-2
Reihe Geschichten und Anekdoten aus Österreich
Verlag Wartberg Verlag
Maße (L/B/H) 21.1/0.4/1.5 cm
Gewicht 275 g
Abbildungen zahlreiche schw/w. Fotos

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0