Meine Filiale

Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4

Ein Fall für Nils Trojan 4 - Psychothriller

Nils Trojan Band 4

Max Bentow

(31)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Das Hexenmädchen / Nils Trojan Bd.4

    1 MP3-CD (2016)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    1 MP3-CD (2016)

Hörbuch-Download

Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Zwei kleine Mädchen verschwinden. Drei Menschen werden grausam hingerichtet. Und wer ist die »Hexe«, von der die Kinder erzählt haben?

Den Berliner Kommissar Nils Trojan erwartet ein alptraumhaftes Szenario, als er mitten in der Nacht am Schauplatz eines Verbrechens eintrifft: Das männliche Opfer wurde in seiner eigenen Küche auf grausame Weise hingerichtet, der Körper ist arrangiert zu einem grotesken Tableau. Noch bevor Trojan Atem holen kann, schlägt der Mörder wieder zu - und wieder trägt die Leiche die unverwechselbare Signatur des Täters.

Trojan hat nicht den geringsten Anhaltspunkt, doch dann verschwindet plötzlich die kleine Sophie, dicht gefolgt von ihrer Freundin Jule, von der ebenfalls jede Spur fehlt. Langsam beschleicht ihn der Verdacht, dass ein Zusammenhang zwischen den Fällen besteht - denn zwei Fragen gehen Trojan nicht aus dem Kopf: Warum haben die Kinder von einer mysteriösen "Hexe" gesprochen, die sie in Angst und Schrecken versetzt? Und warum fühlte er sich beim Anblick der Mordopfer fatal an ein bekanntes Kindermärchen erinnert?

"Max Bentow beweist mit seinem mittlerweile vierten Roman um die Figur des Kommissars Nils Trojan, dass er aktuell einer der interessantesten Thriller-Autoren der Literaturszene Deutschlands ist."

Max Bentow wurde in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Seit seinem Debütroman »Der Federmann« hat sich Max Bentow als einer der erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren etabliert, alle seine Bücher waren grosse SPIEGEL-Bestseller-Erfolge.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641122997
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1719 KB
Verkaufsrang 5194

Weitere Bände von Nils Trojan

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
22
6
3
0
0

Wie immer ein hervorragender Kommissar
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 04.12.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Es fiel mir manchmal schwer, der Handlung zu folgen, was aber durchaus an meiner fehlenden Konzentration gelegen haben könnte. Ich liebe die Bücher von Max Bentow und auch Nils Trojan ist ein schrulliger aber dennoch herausragender Kommissar für mich!!! Die Story ist gut und mitreißend. Alles in allem mal ein wieder ein gelunge... Es fiel mir manchmal schwer, der Handlung zu folgen, was aber durchaus an meiner fehlenden Konzentration gelegen haben könnte. Ich liebe die Bücher von Max Bentow und auch Nils Trojan ist ein schrulliger aber dennoch herausragender Kommissar für mich!!! Die Story ist gut und mitreißend. Alles in allem mal ein wieder ein gelungenes Werk.

Bin enttäuscht
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die ersten 3 Nils Trojan Bände habe ich innerhalb kürzester Zeit mit Begeisterung ausgelesen. Der 4. "Dornenkind" hat mir schon nicht so gut gefallen und auch bei diesem Buch ließ meine Begeisterung für Max Bentow-Bücher nach. Ich fand es durch viele verschiedene Akteure in der Geschichte leicht verwirrend. Das Ende fand ich auc... Die ersten 3 Nils Trojan Bände habe ich innerhalb kürzester Zeit mit Begeisterung ausgelesen. Der 4. "Dornenkind" hat mir schon nicht so gut gefallen und auch bei diesem Buch ließ meine Begeisterung für Max Bentow-Bücher nach. Ich fand es durch viele verschiedene Akteure in der Geschichte leicht verwirrend. Das Ende fand ich auch nicht sehr befriedigend. Ich habe jetzt noch die letzten beiden Nils-Trojan Bücher, die ich noch lesen muss. Ich hoffe, der Negativtrend hält nicht weiterhin an.

von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2018
Bewertet: anderes Format

Eine rasante Jagd nach einem Serienkiller und ein menschlicher Ermittler, machen diesen Krimi zu einem tollen Zeitvertreib. Man kann auf den nächsten Fall gespannt sein.


  • Artikelbild-0