20 Jahre Asylkompromiss

Bilanz und Perspektiven

Edition Politik Band 16

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.90
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 48.90

Accordion öffnen
  • 20 Jahre Asylkompromiss

    Transcript

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 48.90

    Transcript

eBook (PDF)

Fr. 0.00

Accordion öffnen

Beschreibung

In der politischen Geschichte der Bundesrepublik Deutschland gilt der Asylkompromiss von 1992/93 als höchst kontroverse Entscheidung, die bis heute, rund 20 Jahre später, Auswirkungen auf die Asylmigration hat. In diesem Band analysieren Wissenschaftler das damalige Flüchtlingsgeschehen, die Interessen der politischen Akteure sowie die Europäisierung der Flüchtlingspolitik. Zeitzeugen aus der Politik und Journalisten diskutieren, inwieweit die angestrebten Ziele erreicht wurden oder ob sich die Kritik an der Entscheidung als gerechtfertigt erwiesen hat.
Vertreter von Flüchtlingsorganisationen sowie des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zeigen Perspektiven des Flüchtlingsschutzes auf.

Stefan Luft (PD Dr.) lehrt Politikwissenschaft an der Universität Bremen.
Peter Schimany (Dr.) ist Referatsleiter beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg und apl. Professor für Soziologie an der Universität Passau.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Stefan Luft, Peter Schimany
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-2487-8
Verlag Transcript
Maße (L/B/H) 22.6/14.6/2.7 cm
Gewicht 534 g
Abbildungen Klebebindung, 26 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1

Weitere Bände von Edition Politik

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0