Meine Filiale

Fitness geht durch den Magen

Wie Ernährung unsere geistige und körperliche Leistungsfähigkeit beeinflusst

Ingrid Kiefer, Cem Ekmekcioglu

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 19.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Von klein auf sind wir täglich dem Leistungsdruck ausgesetzt. Lehrer/innen, Arbeitgeber/innen, Kollegen/Kolleginnen und auch unsere Partner/innen verlangen ständig unsere volle Leistung, sowohl geistig als auch körperlich. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, sollten wir uns unbedingt auch mit unserer Ernährung auseinandersetzen.
Die tägliche Ernährung hat in jedem Lebensalter einen entscheidenden Einfluss sowohl auf die geistige als auch auf die körperliche Leistungsfähigkeit. Cem Ekmekcioglu und Ingrid Kiefer stellen die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Leistungsfähigkeit dar und räumen Mythen und Märchen rund um dieses Thema aus. Als zwei Experten in den Fachbereichen Ernährung, Physiologie/Medizin und Psychologie beantworten sie, unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, alle wichtigen Fragen: Warum wird man mit der richtigen Nahrungsauswahl leistungsstärker? Welche Lebensmittel oder Nährstoffe steigern tatsächlich die körperliche Fitness? Und: Wie können wir unser geistiges Potenzial voll ausschöpfen und bis ins hohe Alter bewahren?

Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Cem Ekmekcioglu wurde in Wiesbaden geboren.
Er studierte Medizin in Wien, lehrt und
forscht am Zentrum für Public Health an der Medizinischen Universität Wien. Er ist Physiologe, Ernährungsmediziner und Autor zahlreicher medizinischer Fachpublikationen sowie populärer Ernährungs- und Gesundheitsratgeber (z.B. 50 einfache Dinge, die Sie über Ernährung wissen sollten oder Der unberührte Mensch).

Univ.-Doz.in Mag.a Dr.in Ingrid Kiefer ist Ernährungswissenschafterin und Gesundheitspsychologin. 20 Jahre am Institut für Sozialmedizin der MedUni Wien, seit 2007 bei der AGES (Österr. Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit). Sie hat zahlreiche Fachpublikationen und mehrfach ausgezeichnete populäre Sachbücher, Ernährungsratgeber und Kochbücher (z.B. Schlank ohne Diät, Brain-Food, Stress-Food) verfasst.

2012 erschien das gemeinsame Projekt Essen entscheidet bei Braumüller.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 06.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99100-123-2
Verlag Braumüller Verlag
Maße (L/B/H) 21.6/15.6/2.5 cm
Gewicht 438 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0