Meine Filiale

Teardrop

Band 1

Teardrop Band 1

Lauren Kate

(2)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Teardrop Bd. 1

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der grossartige Auftakt zu Lauren Kates neuer Serie

»Vergiesse nie eine einzige Träne!« Dieses Versprechen musste Eureka ihrer Mutter geben und siebzehn Jahre lang hat sie sich daran gehalten. Selbst als ihre Mutter bei einem Autounfall starb. Doch dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äusserst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergiesst - und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Doch was ist ihr grosses Geheimnis? Warum wissen alle anderen davon, nur sie nicht? Und warum verhält sich ihr bester Freund, Brooks, plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?

"Ein spannender Serienauftakt"

Lauren Kate wuchs in Dallas auf, arbeitete einige Zeit in einem New Yorker Verlag und zog dann nach Kalifornien, wo sie Creative Writing studierte, bevor sie zu schreiben begann. Ihre romantische Fantasyserie über den gefallenen Engel Daniel und seine grosse Liebe Luce wurde weltweit zum Bestseller.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641124403
Verlag Random House ebook
Originaltitel Teardrop #1
Dateigröße 3593 KB
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 28834

Weitere Bände von Teardrop

  • Teardrop Teardrop Lauren Kate Band 1
    • Teardrop
    • von Lauren Kate
    • eBook
    • Fr. 11.90
  • Waterfall Waterfall Lauren Kate Band 2
    • Waterfall
    • von Lauren Kate
    • eBook
    • Fr. 18.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
1
0

Rezension
von Medeas Memories am 10.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zuallererst nochmal herzlichen Dank an das Bloggerportal Randomhouse, welche mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionexemplar zugeschickt haben. Das Mädchen auf dem Cover passt zu der Hauptfigur Eureka. Also auch zur Geschichte. Die Kapitelgestaltung ist schlicht gehalten was allerdings sehr schön aussieht. Auch ist die ... Zuallererst nochmal herzlichen Dank an das Bloggerportal Randomhouse, welche mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionexemplar zugeschickt haben. Das Mädchen auf dem Cover passt zu der Hauptfigur Eureka. Also auch zur Geschichte. Die Kapitelgestaltung ist schlicht gehalten was allerdings sehr schön aussieht. Auch ist die Schrift in dem Buch etwas welliger als in vielen anderen Büchern. Das macht das Lesen leicht. Die Geschichte ist zu Beginn etwas verwirrent, aber nach den ersten paar Kapiteln lässt sich das Buch relativ gut lesen. Der Schreibstil ist ganz okay. Es ist nicht so, dass man super schnell oder langsam durchkommt. Es ist einfach mittelmäßig. Was aber leider erst in den letzten 8 Kapiteln aufkommt, ist die Spannung. Das Buch hat mich in eine kleine Leseflaute gebracht. In der Mitte war es wirklich extrem langweilig. Es gibt so viele Stellen die man einfach verkürzen oder ganz weglassen hätte können. Was mich ziemlich genervt hat war, dass Eureka ihre Mutter immer mit Vornamen angesprochen hat. Am Ende des Buches erklärt sie Ander zwar warum, aber zum verständnis hätte man es auch schon am Anfang der Geschichte bringen können. Die Idee Ansich ist wirklich keine schlechte, aber an der Umsetzung hätte man noch schleifen müssen. Ein roher Diamant eben. Was mir ganz gut gefallen hat, war das Ende. Es macht Lust auf den zweiten Teil, auch wenn ich ihn wahrscheinlich eher nicht lesen werde. Die Charaktere und ihre Verbingungen zueinander waren glaubwürdig und gut aufgebaut.

Nur bedingt empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 09.04.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich musste erst einmal in die Geschichte reinfinden. Teilweise sind die Sätze abgehackt und die Erzählung etwas zäh. Erst Mitte des Buches fängt die Geschichte an spannend zu werden. Zum Ende hin wird es auch etwas brutal. Ganz Allgemein konnte dieses Buch mein Interesse nicht wirklich wecken. Ich werde die Fortsetzungen wohl au... Ich musste erst einmal in die Geschichte reinfinden. Teilweise sind die Sätze abgehackt und die Erzählung etwas zäh. Erst Mitte des Buches fängt die Geschichte an spannend zu werden. Zum Ende hin wird es auch etwas brutal. Ganz Allgemein konnte dieses Buch mein Interesse nicht wirklich wecken. Ich werde die Fortsetzungen wohl auch nicht lesen.


  • Artikelbild-0