Meine Filiale

Ein Weihnachtskuss für Clementine

Roman

Karen Swan

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Ein Weihnachtskuss für Clementine

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die schönsten Geschenke kann man nicht kaufen.

Clementine Alderton ist die Sorte Frau, die jeder zur Freundin haben - oder lieber gleich selbst sein möchte: schön, reich und glücklich. Männerherzen fliegen ihr mühelos zu, und sie ist der Mittelpunkt jeder Londoner Party. Doch Clementine hütet ein dunkles Geheimnis. Gerade als ihre sorgsam aufgebaute Fassade zu bröckeln beginnt, erhält sie ein Jobangebot als Inneneinrichterin im verträumten Hafenstädtchen Portofino. Clementine sagt zu - die Reise nach Italien scheint wie die Lösung all ihrer Probleme. Wenn man davon absieht, dass sie in der Vergangenheit schon einmal dort war und sich eigentlich geschworen hatte, nie wieder zurückzukehren ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641145484
Verlag Random House ebook
Originaltitel Christmas at Claridge's
Dateigröße 3168 KB
Übersetzer Gertrud Wittich
Verkaufsrang 6300

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
2
2
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.12.2020
Bewertet: anderes Format

Diesmal konnte Karen Swan nicht abholen. Ein Winterroman der hauptsächlich im Sommer Italiens spielt, mit einer chaotischen Protagonistin die mir leider nicht sympathisch geworden ist. Nett zu lesen, aber diesmal leider nicht mehr.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.12.2016
Bewertet: anderes Format

Eins der schwächeren Bücher von Karen Swan. Liegt aber vielleicht daran, dass mir die Protagonistin nicht so sympathisch war. Am besten selbst lesen und eigene Meinung bilden.

Ein Kuss zu Weihnachten
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich hatte mir dieses Buch gekauft, weil das Cover auf einen schönen Weihnachtsroman schließen ließ. Das ist aber nicht der Fall. Das Gros der Geschichte spielt im Sommer in Italien. Nur gefühlte 1 % spielt im weihnachtlichen London. Das Buch ist aber sehr gut. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich bis kurz vor Seite 100 nich... Ich hatte mir dieses Buch gekauft, weil das Cover auf einen schönen Weihnachtsroman schließen ließ. Das ist aber nicht der Fall. Das Gros der Geschichte spielt im Sommer in Italien. Nur gefühlte 1 % spielt im weihnachtlichen London. Das Buch ist aber sehr gut. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich bis kurz vor Seite 100 nicht gerade begeistert war und es schon an die Seite legen wollte. Man gut, dass ich das nicht gemacht habe, ich hätte was verpasst!!! Die Hauptperson ist Clementine, genannt Clem. Sie ist eine ziemlich chaotische 29jährige, der immer wieder Missgeschicke passieren. Unter anderem ist sie dafür verantwortlich, dass ihr Bruder Schwierigkeiten mit seiner Firma bekommt. Um ihm zu helfen, ist sie bereit, alles zu tun, auch, sich mit ihrer Vergangenheit und dem damit verbundenen Geheimnis auseinanderzusetzen. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Selber lesen macht einfach mehr Spaß! Es lohnt sich auf alle Fälle, dieses Buch zu lesen, auch wenn es nicht viel mit Weihnachten zu tun hat.


  • Artikelbild-0