Warenkorb
 

Das fremde Mädchen

Roman

Dunkle Schatten hinter herrschaftlichen Mauern

Die prächtigen Häuser von Landsdown Crescent thronen über der englischen Stadt Bath – hier stellt sich Rachel als Gesellschafterin vor und begegnet dem zurückgezogenen Jonathan zum ersten Mal. Obwohl ihn dunkle Erinnerungen zu quälen scheinen, zieht er sie in seinen Bann. Einst verlor er seine grosse Liebe Alice unter mysteriösen Umständen. Welches Geheimnis verbindet Rachel mit jener jungen Frau, die so plötzlich verschwand und der sie aufs Haar gleicht? Immer tiefer gerät sie in eine Spurensuche, die ihr Schicksal bestimmen wird …

Portrait
Katherine Webb, geboren 1977, wuchs im ländlichen Hampshire auf und studierte Geschichte an der Durham University. Heute lebt sie in der Nähe von Bath, England. Nach dem grossen internationalen Erfolgsdebüt »Das geheime Vermächtnis« folgten zahlreiche Romane wie »Das fremde Mädchen« oder »Italienische Nächte«, die die Autorin auch in Deutschland zu einer festen Grösse auf der SPIEGEL-Bestsellerliste machten.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 656 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641142674
Verlag Diana Verlag
Dateigröße 1475 KB
Übersetzer Katharina Volk
Verkaufsrang 5.657
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
14
3
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 05.01.2017
Bewertet: anderes Format

Historischer Roman über Liebe und Drama, spielt in der Zeit der napoleonischen Kriege!

sehr zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Teising am 14.06.2016

Ich habe das Buch nicht aus der Hand gelegt bis zur letzten Seite,ich wollte unbedingt wissen wie es ausgeht.das Buch ist sehr flüssig geschrieben.

Nicht das Beste von Kathrine Web!!!
von Bani am 29.04.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich müss zugeben das ich mühe hatte das Buch bis Ende durch zu lesen. 637 Seiten echt sehr viel und langatmig. Andere Bücher von ihr fand ich besser.