Spiegelbilder

Lebensgeschichten aus Freiburg

Christian Schmutz, Daniel Fasel

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Vier Frauen und Männer erzählen von den Windungen und Wendungen ihres langen Lebens. Ihre Heimat, der katholische Teil Deutschfreiburgs, war bis in die 1960er-Jahre abgeschieden und streng regiert. In diesem Umfeld hatten es die vier Porträtierten nicht leicht. Zwei passten sich an und lebten so, wie es von ihnen verlangt wurde, zwei brachen aus dem engen Deutschfreiburg aus. Ihre Geschichten ergeben ein einzigartiges Stück Regionalgeschichte.

Christian Schmutz, geboren 1970, wuchs in Tafers auf. Mundartspezialist bei Radio SRF sowie Dienstredaktor der Freiburger Nachrichten. Co-Autor des 'Senslerdeutschen Wörterbuchs' (2000). Zahlreiche Publikationen, Auftritte und Projekte rund um Senslerdeutsch. Seine historischen Romane 'Als die Nachtvögel kreisten' (2007) und 'Bachab – Falli Hölli verschwindet' (2012) fanden eine Fortsetzung als Freilichtspiele im Senseland.

Daniel Fasel, geboren 1989, wuchs in Tafers auf. Gegenwärtig studiert er Geschichte und Geographie.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Erscheinungsdatum 20.10.2014
Verlag Paulusverlag
Seitenzahl 192
Maße (L/B/H) 23.1/15.9/2 cm
Gewicht 291 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7228-0859-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0