Stardust 4: Die Ruinenstadt

Perry Rhodan Miniserie

Perry Rhodan-Stardust Band 4

Robert Corvus

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 2.50
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

Fr. 2.50

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Admiralin im Fronteinsatz - Rhodan strandet auf einer Primitivwelt

Das Jahr 1513 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: In Anthuresta, einer fernen Sterneninsel, haben Menschen ein neues Sternenreich aufgebaut. Sie siedelten vor einigen Jahrzehnten in das Stardust-System aus, mittlerweile haben sie die Grenzen ihres eigenen Sonnensystems verlassen.

Ihre Raumschiffe erforschen die nähere Umgebung, ihre Abgesandten treten in Kontakt zu ausserirdischen Völkern.

In schier unglaublicher Ferne entwickelt sich eine neue Menschheit mit eigenen Visionen und Träumen.

Als Perry Rhodan die Stardust-Terraner im Rahmen einer diplomatischen Mission besucht, gehen alle davon aus, dass es eine harmlose Dienstreise wird. Doch dann verläuft alles anders als geplant: Auf einmal taucht Anthur auf, der sich als Bote der Superintelligenz TALIN bezeichnet - und es kommt zu ersten Angriffen der sogenannten Amöbenschiffe. Wer steckt dahinter?

Während Eritrea Kush, die Admiralin der Stardust-Menschheit, in einen gefährlichen Einsatz geht, sind Perry Rhodan und Anthur auf der Flucht. Sie erreichen DIE RUINENSTADT ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783845332338
Verlag Perry Rhodan digital
Dateigröße 1509 KB

Weitere Bände von Perry Rhodan-Stardust

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Unbekannte Welten halten gefahrvolle Überraschungen bereit
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 29.08.2014

Eritea, Admiralin der Flotte, handelt nicht verantwortungslos - eh klar, oder, als sie in einer engen Raumlinse mit einer zu bescheidenen Jülziish und einer breitschultrigen Epsalerin in den Einsatz fliegt. Währenddessen ist der affenartige Rhodan mit einem sauroiden Jaranoc und einer schlangenförmigen Kleinpositronik unterwegs.... Eritea, Admiralin der Flotte, handelt nicht verantwortungslos - eh klar, oder, als sie in einer engen Raumlinse mit einer zu bescheidenen Jülziish und einer breitschultrigen Epsalerin in den Einsatz fliegt. Währenddessen ist der affenartige Rhodan mit einem sauroiden Jaranoc und einer schlangenförmigen Kleinpositronik unterwegs. In einer Ruinenstadt aus Plaststahlverbundstoff, die nur so von Leben wimmelt. Gebrummel: Wer die letzte Schlacht gewinnt, ist der Sieger.


  • Artikelbild-0