Meine Filiale

Heinz Duthel's Handbuch des SGB II

Hartz IV und SGB II sind keine Politiker-Diäten, sondern die Abfallprodukte jener!

Heinz Duthel

(1)
eBook
eBook
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 29.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Regelleistungen nach SGB II ("Hartz IV- Gesetz") nicht verfassungsgemäss.
Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts hat entschieden, dass die Vorschriften des SGB II, die die Regelleistung für Erwachsene und Kinder betreffen, nicht den verfassungsrechtlichen Anspruch auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums aus Art. 1 Abs. 1 GG in Verbindung mit Art. 20 Abs. 1 GG erfüllen.
Die Lüge mit Hartz IV-Sanktionen-Statistik soll den Flop des "Bildungspakets" verdecken.
828.708 Sanktionen gegen Hartz IV-Empfänger, eine Steigerung um 14 Prozent, so lauteten die Schlagzeilen. Damit wird der Eindruck erweckt, dass nahezu jeder Sechste der etwa 5 Millionen von Hartz IV Betroffenen sanktioniert würde, weil er die gesetzlichen Auflagen nicht erfüllt. Tatsächlich sind aber nur höchstens 4 Prozent Hartz-IV-Empfänger mit Sanktionen belegt worden.
Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitssuchende -
Artikel 1 des Gesetzes vom 24.12.2003 (BGBl. I S. 2954), in Kraft getreten am 01.01.2004 bzw. 01.01.2005 zuletzt geändert durch Gesetz vom 07.05.2013 (BGBl. I S. 1167) m.W.v. 01.08.2013

2014: Umfassende SGB II-Änderungen geplant
"Vereinfachung des passiven Leistungsrechts - einschl. des Verfahrensrechts - im SGB II"

Heinz Duthel, Oberst a.D.
Fremdenlegionair - Konsul H.c. er Volkrepublik Angola in Colmar, France
ex -Finanzberater des Praesidenten der Seychellen, Rene Albert
Soldat und Soeldner von 1966 bis 2009
Weiter Publikationen: Söldner gesetzlos und gefürchtet: Die Hunde des Krieges, ISBN 978-3732230006

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783735709172
Verlag Books on Demand
Dateigröße 292 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Buch ohne Polemik aber Notwendig
von einer Kundin/einem Kunden aus Koeln am 14.07.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Perfekt. Habe es bei der Vorstellung in der AA und beim Pressebesuche im Jobcenter dabei gehabt. Sehr hilfreich und vor allem FAKTEN und nicht bla bla oder Politische Agitation.

  • Artikelbild-0