Tödliche Kristalle

Ein Tübingen-Krimi

Werner Bauknecht

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Professor Gruber, Leiter des Chemischen Instituts in Tübingen, wird erstochen in seinem Büro aufgefunden. Während Kommissar Christian Löffler und sein Team noch rätseln, ob da ein Machtkampf hinter den akademischen Kulissen stattfindet, gibt es eine zweite Leiche. Ein Student musste sterben.
Je tiefer die Polizisten hinter den Uni-Betrieb im beschaulichen Tübingen schauen, desto rätselhafter werden die Taten und die Hintergründe. Es muss noch jemand sterben, ehe Kommissar Löffler und seine Kollegen auf etwas Ungeheuerliches stossen. Das Böse macht auch vor der idyllischen Studentenstadt nicht Halt, muss der Kommissar mit Schrecken feststellen.

Werner Bauknecht ist in Tübingen geboren, studierte in München Mathematik, Betriebswirtschaft und Politik. Er lebt mit seiner Familie in Rottenburg und arbeitet als freier Journalist. Er hat bereits zahlreiche Kurzgeschichten, Drehbücher und Theaterstücke veröffentlicht.
Mit dem Protagonisten Christian Löffler als Kommissar sind bisher die Krimis "Totgelaufen" und "Berbertod" erschienen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88627-940-1
Verlag Oertel u. Spörer
Maße (L/B/H) 18.9/12.1/2.5 cm
Gewicht 221 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0