Warenkorb

Die Diskriminierung des Kindes aufgrund seines familienrechtlichen Status

Schriftenreihe zum Familienrecht Band 21

Der Band entwickelt auf der Grundlage einer vertieften Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlichen Wandel der Familienformen und mit den rechtlichen Grundlagen des Diskriminierungsschutzes von Kindern im Rahmen des Schweizer Verfassungsrechts und des internationalen Menschenrechtsschutzes das neue Diskriminierungsmerkmal „familienrechtlicher Status des Kindes“. De lege lata wird vorgeschlagen, dass dieses Merkmal im Rahmen der Auslegung der bestehenden grundrechtlichen Instrumente anerkannt und de lege ferenda in den Diskriminierungskatalog des Art. 8 Abs. 2 BV aufgenommen wird. In der anschliessenden Analyse der unterschiedlichen Behandlung verschiedener Gruppen von Kindern in der rechtlichen Zuordnung zu ihren Eltern im Schweizer Familienrecht wird eine Reihe von Verletzungen des Diskriminierungsverbots festgestellt, die anhand des neuen sensiblen Kriteriums erfasst werden können.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 372
Erscheinungsdatum 04.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7272-2869-8
Verlag Stämpfli Verlag
Maße (L/B/H) 23.1/16.2/2.7 cm
Gewicht 744 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 91.00
Fr. 91.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Schriftenreihe zum Familienrecht

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.