Optimales Taktiktraining im Leistungsfußball

Band 3

Daniel Memmert

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Taktische Fähigkeiten spielen im modernen Fussball in allen Altersbereichen und auf jedem Leistungsniveau eine bedeutsame Rolle. Im taktischen Bereich scheinen die grössten Potenziale zu schlummern. Die Buchreihe „Optimales Taktiktraining im Kinder-, Jugend- und Leistungsfussball“ möchte helfen, taktische Kompetenzen von Kindesbeinen an in das Übungsangebot zu integrieren. Dabei wird das Ziel verfolgt, individual- und gruppentaktische Anforderungen zielgerecht in das Training der Kinder und Jugendlichen sowie in den leistungsausgerichteten Amateur- und Profifussball einzubinden.
Band 3 der Reihe „Optimales Taktiktraining im Kinder-, Jugend- und Leistungsfussball“ beschäftigt sich mit dem Leistungsfussball. Taktische Fähigkeiten spielen im modernen Fussball in allen Altersbereichen und jedem Leistungsniveau eine bedeutsame Rolle. Das Buch greift die koordinativen und taktischen Anforderungen in der Bewegungswissenschaft auf und bezieht sie auf den leistungsausgerichteten Amateur- und Profifussball. 14 Gruppentaktiken und 38 Spielformen unterstützen dabei, das Taktiktraining zu professionalisieren, um Fussball auf höchstem Niveau zu praktizieren. Zum direkten praktischen Einsatz stehen alle Spielformen auf CD-ROM zur Verfügung.

Über den Autor
Prof. Dr. Daniel Memmert ist Institutsleiter und Professor am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Von 1999 bis 2009 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Akademischer Rat am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universotät Heidelberg. Im Jahr 2003 promovierte er (Auszeichnung: dvs-Nachwuchspreis, Bronze) und habilitierte sich 2008 an der Elite-Universität Heidelberg (Auszeichnung: DOSB-Wissenschaftspreis, Bronze).
Seine wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte liegen in der Bewegungswissenschaft (Kognition und Motorik), in der Sportpsychologie (Aufmerksamkeit und Motivation), in der Sportinformatik (Mustererkennung und Simulation), in der Kinder- und Jugendforschung, im Bereich der Sportspiel- und Evaluationsforschung sowie in den Forschungsmethoden. Er hat etliche Forschungsaufenthalte (u. a. USA, Kanada) absolviert, verschiedene Preise gewonnen (u. a. DOSB Wissenschaftspreis, Bronze, Research Writing Award AAHPERD) und zahlreiche Drittmittelprojekte eingeworben (u. a. DFG, BISp). Er arbeitet in internationalen Editorial Boards (u. a. PSE) und publiziert in internationalen Fachzeitschriften. Von 2009 bis 2013 war er Geschäftsführer der asp (Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie), seit 2012 ist er Herausgeber der Zeitschrift Sportwissenschaft (verhaltenswissenschaftlicher Bereich) und seit 2009 stellvertretender Sprecher der dvs-Kommission „Sportspiele“. Er besitzt Trainerlizenzen in den Sportarten Fussball, Tennis, Snowboard sowie Ski-Alpin und ist Herausgeber und Autor von Lehrbüchern zum modernen Fussballtraining.
Sein Institut kooperiert mit verschiedenen Fussball-Bundesligisten und organisiert den
ersten internationalen Weiterbildungs-Masterstudiengang „Spielanalyse“.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 14.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943996-44-9
Verlag Spitta GmbH
Maße (L/B/H) 24.1/17.2/1.5 cm
Gewicht 362 g
Abbildungen farbige Abbildungen und 5 farbige Tabellen
Auflage 2. überarbeitete Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0