Warenkorb

Samichlaus-Aktion: Fr. 20.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-* - Ihr Gutscheincode: SAM26LN4S

The Name of the Wind

Die Königsmörder-Chronik Band 1

Patrick Rothfuss, geboren 1973 in Madison (Wisconsin), unterrichtet als Universitätsdozent und lebt in Wisconsin. In seiner Freizeit schreibt er satirische Kolumnen und versucht sich in Alchemie. im Jahr 2007 wurde er für »Der Name des Windes« mit dem Quill Award sowie dem Pulishers Weekly Award für das beste Fantasy-Buch des Jahres ausgezeichnet. Zwei Jahre später erhielt er den Deutschen Phantastik Preis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Digital
Sprecher Nick Podehl
Erscheinungsdatum 15.04.2014
Sprache Englisch
EAN 9781491515013
Verlag Brilliance Corp
Spieldauer 999 Minuten
Hörbuch (Digital)
Hörbuch (Digital)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Königsmörder-Chronik

  • Band 1

    39729781
    The Name of the Wind
    von Patrick Rothfuss
    Hörbuch
    Fr.18.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42360260
    The Wise Man's Fear
    von Patrick Rothfuss
    Hörbuch
    Fr.63.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
21
1
0
0
1

A spellbinding intro into the trilogy, rich in storytelling and detail!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

An innkeeper and his apprentice, that's what one is supposed to find. But Chronicler knows better. He has come to the legendary Kvothe to write down his story - the truth and not all the stories that have evolved around time. The stories are exaggerated of course and a lot of them pure fiction, but Kvothes' real story is anythin... An innkeeper and his apprentice, that's what one is supposed to find. But Chronicler knows better. He has come to the legendary Kvothe to write down his story - the truth and not all the stories that have evolved around time. The stories are exaggerated of course and a lot of them pure fiction, but Kvothes' real story is anything but plain and simple... It might not sound that enthralling. Someone sitting in an inn and telling his lifetime story. But it actually is! Rothfuss has such a brilliant way of creating a story in a story, of stetting things up in a tavern just to immediately pull you out again and into the world he has created. Kvothes story is honest up to the very last detail and yet so moving and engaging that I couldn't stop reading. I have to admit though that the book takes it's time to really get rolling, especially when Kvothe describes what happened to him the first years after his encounter with of the Chandrian. And it is also not a novel to read in a day or two during your coffee break. This story demands time and attention of the reader. BUT good stories take their time to be told and when you decide to stick with it you will be rewarded a thousand times! What I enjoyed most was that every time when I had been consumed by Kvothes story, some event (like a visitor) would draw me back into the tavern, reminding me that I am as well just a listener to a story. It is very well made (not at all in a way that bothers you while reading). But the thing I liked best about the book is that the prologue is repeated at the end. It was such a nice experience because it really send of the feeling that the story has been wrapped into these words. It also gave the notion that this was the first part of the story, a little bit like a play on stage being cut into acts. Very well done.

elegant, packend, genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Menznau am 02.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Schon lange habe ich kein Buch mehr gelesen, welches einen so eleganten Schreibstil aufweist und trotzdem nicht hochgestochen wirkt. Kvothe ist ein Held, der auf Anhieb sympatisch ist. Er ist zwar mächtig, hat aber Fehler und Schwächen, die in nahbarer machen als andere Helden. Die Geschichte ist so genial aufgegleist, ich habe ... Schon lange habe ich kein Buch mehr gelesen, welches einen so eleganten Schreibstil aufweist und trotzdem nicht hochgestochen wirkt. Kvothe ist ein Held, der auf Anhieb sympatisch ist. Er ist zwar mächtig, hat aber Fehler und Schwächen, die in nahbarer machen als andere Helden. Die Geschichte ist so genial aufgegleist, ich habe es einfach so verschlungen. Den zweiten Band 'Wise mans fear" habe ich ebenfalls schon gelesen, genauso gut. Jetzt warte ich, wie so viele andere auf den dritten Band, der hoffentlich bald mal kommen wird.

You may have heard of him
von einer Kundin/einem Kunden am 15.08.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Rothfuss verfügt über ein irrsinniges Erzähltalent und das nützt er von der ersten Seite weg aus. Sprachlich auf überaus hohem Niveau lockt er seine Leser in Kvothes Welt. Mit einer Liebe fürs Detail erschafft er eine fantastische Geschichte, die nicht nur von ihren intelligenten und stichhaltigen Beschreibungen, sondern auch vo... Rothfuss verfügt über ein irrsinniges Erzähltalent und das nützt er von der ersten Seite weg aus. Sprachlich auf überaus hohem Niveau lockt er seine Leser in Kvothes Welt. Mit einer Liebe fürs Detail erschafft er eine fantastische Geschichte, die nicht nur von ihren intelligenten und stichhaltigen Beschreibungen, sondern auch von großem Amüsement lebt.