Warenkorb
 

Karl May - Klassikeredition [16 BRs]

Weitere Formate

In dieser Edition enthalten sind: "Der Schatz im Silbersee" (1962, ca. 106 Min.) "Winnetou und das Halbblut Apanatschi" (1966, ca. 87 Min.) "Winnetou und sein Freund Old Firehand" (1966, ca. 91 Min.) "Unter Geiern" (1964, ca. 99 Min.) "Der Ölprinz" (1965, ca. 87 Min.) "Old Surehand" (1965, ca. 89 Min.) „Winnetou I“ (1963, ca. 97 Min.) „Winnetou II“ (1964, ca. 95 Min.) „Winnetou III“ (1965, ca. 93 Min.) "Der Schatz der Azteken" (1965, ca. 97 Min.) "Die Pyramide des Sonnengottes" (1965, ca. 94 Min.) "Old Shatterhand" (1963, ca. 114 Min.) "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten" (1968, ca. 86 Min.) "Der Schut" (1964, ca. 110 Min.) "Durchs wilde Kurdistan" (1964, ca. 99 Min.) "Im Reiche des silbernen Löwen" (1965, ca. 91 Min.) "Winnetou und das Halbblut Apanatschi" (1966, ca. 87 Min.) "Winnetou und sein Freund Old Firehand" (1966, ca. 91 Min.) "Unter Geiern" (1964, ca. 99 Min.) "Der Ölprinz" (1965, ca. 87 Min.) "Old Surehand" (1965, ca. 89 Min.) „Winnetou I“ (1963, ca. 97 Min.) „Winnetou II“ (1964, ca. 95 Min.) „Winnetou III“ (1965, ca. 93 Min.) "Der Schatz der Azteken" (1965, ca. 97 Min.) "Die Pyramide des Sonnengottes" (1965, ca. 94 Min.) "Old Shatterhand" (1963, ca. 114 Min.) "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten" (1968, ca. 86 Min.) "Der Schut" (1964, ca. 110 Min.) "Durchs wilde Kurdistan" (1964, ca. 99 Min.) "Im Reiche des silbernen Löwen" (1965, ca. 91 Min.)
Portrait
Pierre Brice, eigentlich Pierre Louis le Bris, wird am 6. Februar 1929 in der Hafenstadt Brest geboren. Im europäischen Film seit den frühen Fünfzigerjahren erfolgreich, schafft er den Durchbruch in Deutschland 1962 mit "Der Schatz im Silbersee". Mit einem Schlag wird er zum beliebtesten Schauspieler des Jahres, und seine Popularität ist ungebrochen bis in unsere Tage.

Der Schauspieler und Schriftsteller Mario Adorf wurde 1930 in Zürich geboren. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend in Mayen bei Koblenz und studierte später Philologie und Theaterwissenschaften. Von 1953 bis 1955 besuchte er die Otto-Falckenberg-Schule in München und war bis 1962 an den Münchener Kammerspielen beschäftigt. Inzwischen hat Mario Adorf über 100 Filme im In- und Ausland gedreht und Engagements an ungezählten Theaterbühnen gehabt. Zu seinen wichtigsten Filmen gehören "Nachts, wenn der Teufel kam", "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" von Volker Schlöndorff und "Lola" von Rainer Werner Fassbinder. Für herausragende Verdienste um den deutschen Film wurde Mario Adorf mit dem Deutschen Filmpreis 2004 ausgezeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 16
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.11.2014
Regisseur Robert Siodmak
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 0888430694996
Genre Western/Western/Romanverfilmung
Studio Universum Film
Spieldauer 1576 Minuten
Bildformat HD
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
Fr. 179.00
Fr. 179.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.