Tod im Palazzo

Guarnaccias achter Fall

Guarnaccia ermittelt Band 8

Magdalen Nabb

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 13.00
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Tod im Palazzo

    Diogenes

    Erscheint demnächst

    Fr. 17.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Mord, Selbstmord oder Unfall? Wenn es in einer der ältesten Adelsfamilien von Florenz einen Toten zu beklagen gibt, kann es nichts anderes als ein Unfall gewesen sein. Ein Selbstmord würde den Ruf der Familie ruinieren und den Verlust der dringend gebrauchten Versicherungssumme zur Folge haben. Wachtmeister Guarnaccia glaubt aber nicht, dass das, was im Palazzo Ulderighi geschehen ist, ein Unfall war...

Magdalen Nabb, geboren 1947 in Church, einem Dorf in Lancashire, England, gestorben 2007 in Florenz. Sie studierte an der Kunsthochschule in Manchester und begann dort zu schreiben. Seit 1975 lebte und arbeitete sie als Journalistin und Schriftstellerin in Florenz.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 27.08.2014
Verlag Diogenes
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Dateigröße 1522 KB
Originaltitel The Marshal Makes His Report
Übersetzer Matthias Fienbork
Sprache Deutsch
EAN 9783257605952

Weitere Bände von Guarnaccia ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein typischer Nabb: ruhig, atmosphärisch, spannend. Eher für die "gemütlichen" Krimileser, die auch Donna Leon mögen.


  • artikelbild-0