Meine Filiale

Diplomatenleben

Akteure, Schauplätze, Zwischenrufe – Ein Lesebuch

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 52.90
Fr. 52.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

'Diplomatenleben' ist eine Annäherung an einen Berufsstand, von dem eine breitere Öffentlichkeit wenig weiss. In rund sechzig Texten werden die Umrisse der Innen- und Aussenfronten, an denen diese Interessenvertreter der Schweiz seit dem Zweiten Weltkrieg wirkten, gezeichnet. Direkt Involvierte, Politiker, Historiker und Medienvertreter beleuchten aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln Konstellationen, Sachverhalte und Personen. Neben Erklärungen zur Diplomatie und informativen Berichten stehen bedenkenswerte staatspolitische Klarstellungen. Zur dramatischen Darstellung von Ereignissen gesellen sich heitere und ironische Beiträge, vorab von Medienschaffenden.
Ob diplomatische Berichte und Reflexionen eine literarische Sonderform darstellen, sei hier offen gelassen. Auszüge aus Literatur, Theater und Film fehlen indes nicht: Schriftsteller und Dramatiker bedienen sich mitunter gerne des Klischees einer diplomatischen Kulisse.
Die zweite Auflage wurde mit zusätzlichen Texten zur Schweizer Diplomatie in Asien ergänzt.

Max Schweizer, geboren 1950, wirkte von 1980 bis 2012 als Diplomat für das EDA. Von 2007 bis 2011 war er Stellvertretender Chef der Schweizerischen Wirtschaftsmission bei der WTO und Efta in Genf. Heute leitet er als Dozent den Bereich Foreign Affairs and Applied Diplomacy an der School of Management and Law der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW). Beim Verein SwissDiplomats – ZurichNetwork amtet er als Geschäftsführer.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Max Schweizer
Seitenzahl 455
Erscheinungsdatum 20.10.2014
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-0340-1267-6
Verlag Chronos
Maße (L/B/H) 24.8/17.5/3.8 cm
Gewicht 934 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 68830

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0