Drei Küsse für Aschenbrödel

Fool's Gold - Teil 11

Fool's Gold Band 11

Susan Mallery

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Weihnachtszeit in Fool's Gold: Eine weisse Decke liegt über der Welt, köstliche Düfte erfüllen die Luft, und melodisch ertönt "Stille Nacht" ... Einfach grässlich, findet Evie Stryker! Nur ihrer Familie zuliebe ist sie in die Stadt gekommen, um sich von einer Verletzung zu erholen, die ihre Karriere als Tänzerin zerstören kann. Um sich nicht mit ihrer nervigen Verwandtschaft beschäftigen zu müssen, stimmt Evie zu, die Tänzer für das Weihnachtsfestival zu trainieren. Dass Proben dafür unerlässlich sind, muss Dante Jefferson, dessen Büro direkt unter dem Tanzstudio liegt, eben akzeptieren! Der Anwalt würde das Getrampel über seinem Kopf am liebsten gerichtlich verbieten lassen. Wenn es nach Evie ginge, könnte er sie auch gleich noch zwingen, einen Mindestabstand zu ihm einzuhalten. Denn jedes Mal wenn sie in seiner Nähe ist, schimmern die Weihnachtslichter ein kleines bisschen heller ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783956493706
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 724 KB
Übersetzer Ivonne Senn
Verkaufsrang 5891

Weitere Bände von Fool's Gold

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
5
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2021
Bewertet: anderes Format

Witzig und ganz viel Charme! Tolle Winter Geschichte!

Happy End für die Stryker Schwester
von Frau K am 16.03.2020

Ein Roman der die losen Enden verknüpft.... Natürlich braucht auch Evangeline eine eigene Geschichte...und praktischer Weise gibt es ja noch den Geschäftspartner von Rafe. Frau Mallery hat es geschafft die zwei ansprechend miteinander zu verknüpfen, wie immer spielt das große Gemeindschaftsgefühl in Fool`s God eine tragende R... Ein Roman der die losen Enden verknüpft.... Natürlich braucht auch Evangeline eine eigene Geschichte...und praktischer Weise gibt es ja noch den Geschäftspartner von Rafe. Frau Mallery hat es geschafft die zwei ansprechend miteinander zu verknüpfen, wie immer spielt das große Gemeindschaftsgefühl in Fool`s God eine tragende Rolle. Nicht ganz so spektakulär wie manch anderer Teil dieser Reihe, aber trotzdem lesenswert.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2019
Bewertet: anderes Format

Genau das richtige Buch, um den bevorstehenden Weihnachtsstress wenigstens für einen Moment zu entfliehen! Humorvoll und von leichter Hand geschrieben!

  • Artikelbild-0