Theater der Zeit - 01. Mai 2009

Das Audiomagazin für Theater und Politik - 5

Theater der Zeit Band 5

Lena Schneider, Dorte Lena Eilers, Thomas Thieme

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Lech Walesas Kapelle: Ein unbequemer Fragensteller - der polnische Regisseur Wojtek Klemm im Porträt.
Was hat Lech Walesa als Erstes getan, als er 1990 Präsident wurde? Er liess eine Kapelle bauen. Wojtek Klemm erzählt die Anekdote wie einen Witz, den er selbst kaum fassen kann. An die Pointe glaubt er aber doch. "Diese Kapelle gibt es immer noch. Die Aufklärung, die Trennung von Kirche und Staat, hat in Polen eigentlich nie wirklich stattgefunden." (...)

Der Typ am Rand: Über die Kunst des Fallens - der Schauspieler Graham Valentine im Porträt.
"Es gibt Wahrnehmungen, die wie ein Schlaf sind." Szenen wie ein Traum. Gerade hier, in der Abgeschiedenheit der Berge, wo das lärmende Getümmel im Tal nur noch als flüchtiger Nachhall einer Erinnerung existiert. Das metrische Ticken von Tagen, Stunden und Minuten scheint einem ruhigen Fluss gewichen, der gemächlich durch die Gänge dieses alten Hotels im schweizerischen Sils-Maria strömt, immer wieder Vergangenes hochspülend - Friedrich Nietzsche, der im Foyer liest, oder Dürrenmatt, der dem Streichquartett einen letzten Tango abringt -, bis auch diese Bilder von den schweren Teppichen und Brokattapeten aufgesogen werden. (...)

Still ruht der See
Theater der Zeit heisst das Fachblatt, für das diese Kolumne geschrieben ist. Theater heute heisst das andere Fachblatt. Der Begriff heute ist nicht so verfänglich wie der Zeit. Heute klingt wie: Aktuelles aufbereiten, die Hand am Puls halten. Der Zeit klingt fast epochal: wie stehen wir da.
Wie stehen wir da? Eine Frage an alle, die dabei sind. Insofern wollen diese Zeilen beantwortet werden; insofern soll ein Forum eröffnet werden.
Um eine Für- oder Gegenrede zu animieren, bedarf es einer Behauptung. Es dürfen auch mehrere sein. Also: Wie stehen wir gerade da? (...)

Thomas Thieme, Jahrgang 1949, ist Absolvent der Staatlichen Schauspielschule Berlin und wurde für seine Rolle in Schlachten! zum Schauspieler des Jahres 2000 ernannt. Im Kino war er zuletzt in den Filmen Das Leben der Anderen und Der Untergang als Martin Bormann zu sehen.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Tobias Saalfeld
Spieldauer 32 Minuten
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.05.2009
Verlag Verlag Theater der Zeit
Format & Qualität MP3, 32 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4056198038734

Weitere Bände von Theater der Zeit

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Theater der Zeit - 01. Mai 2009

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Theater der Zeit - 01. Mai 2009

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Theater der Zeit - 01. Mai 2009
    1. Theater der Zeit - 01. Mai 2009