Theater der Zeit - 01. Dezember 2009

Das Audiomagazin für Theater und Politik - 12

Theater der Zeit Band 12

Lena Schneider, Josef Bierbichler

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Chronik eines angekündigten Schiffbruchs
Wilfried Schulz stellt Dresden am Beginn seiner Intendanz die lange fällige Frage nach dem Bürgertum
Dresden ist eine schöne Stadt. Die Elbe, der grosse, immer ein bisschen schwermütige Fluss, teilt sie in Neu- und Altstadt. Auf der einen Seite barocke Gebäude, eines schöner als das andere und am allerschönsten die zuckersüsse Frauenkirche, die wiederaufgebaute - auf der anderen grosse Bürgerhäuser der Jahrhundertwende. Und, ach ja, zwischendrin hier und da die Plattenbauten der Sechziger bis Achtziger, hineingestellt in die Bombenlücken und eben dort, wo gerade Platz war. Sie prägen das Stadtbild wie der Zwinger oder die Brühlsche Terrasse, nur dass sie nicht so oft erwähnt werden. Denn Dresden ist eine schöne Stadt. (...)

Überwasser! Verstehen Sie?
Gestern haben sie über Heiner Müller ein besoffenes Bargespräch geführt; ein Abwrackgespräch. Beteiligt waren ein junger Schauspieler und ein nicht mehr ganz so junger Regisseur. Der Regisseur meinte, Stücke von Müller seien nicht (mehr) zu inszenieren. Den anderen Müller-Verächter, den jungen Schauspieler, den reflexhaften Mitmacher, habe ich heute gefragt, warum er sich mit solch unreflektierter Überheblichkeit ins Zeug gelegt habe. - Ich versteh das nicht, was der schreibt, gab er zur Antwort. (...)

Wer wollen wir sein?
Wilfried Schulz stellt Dresden am Beginn seiner Intendanz die lange fällige Frage nach dem Bürgertum
Dresden ist eine schöne Stadt. Die Elbe, der grosse, immer ein bisschen schwermütige Fluss, teilt sie in Neu- und Altstadt. Auf der einen Seite barocke Gebäude, eines schöner als das andere und am allerschönsten die zuckersüsse Frauenkirche, die wiederaufgebaute - auf der anderen grosse Bürgerhäuser der Jahrhundertwende.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Tobias Saalfeld
Spieldauer 27 Minuten
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.12.2009
Verlag Verlag Theater der Zeit
Format & Qualität MP3, 27 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4056198044667

Weitere Bände von Theater der Zeit

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Theater der Zeit - 01. Dezember 2009

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Theater der Zeit - 01. Dezember 2009

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Theater der Zeit - 01. Dezember 2009
    1. Theater der Zeit - 01. Dezember 2009