Warenkorb

Der Bien

Jürgen Tautz über den Superorganismus Honigbiene (ungekürzte Lesung)

Vom wohlschmeckenden Honig über das Schwesternmilch-"Designfood" Gelee Royale, den geometrisch exakten und statisch exzellenten Wabenbau, ihre Orientierungskünste durch Sinnesleistungen wie optischer Kilometerzähler und Sonnenkompass, die Wärmetechnik und -isolierung ihrer Nester bis hin zur sozialen Organisation ihrer Arbeitsteilung, ihrem Fortpflanzungsverhalten und ihrer Kommunikation durch Schwänzeltanz, Düfte und akustische Signale und natürlich ihrer unersetzlichen Bestäubungsleistung ­ die Biene ist eines der faszinierendsten und zugleich ökonomisch wertvollsten Haustiere des Menschen, das schon Aristoteles zu Forschungen und soziologischen Überlegungen anregte. Welche Erkenntnisse über den "Bien" seither hinzugekommen sind und über welche ganz und gar erstaunlichen Fähigkeiten der "Superorganismus Honigbiene" verfügt, erzählt der passionierte Bienenforscher Jürgen Tautz anschaulich und mit ansteckender Begeisterung. Dabei widmet er sich auch den bahnbrechenden Arbeiten des von ihm hoch geschätzten Nobelpreisträgers Karl von Frisch, dessen Hypothesen und Experimente nicht zuletzt von Tautz' eigener BEEgroup an der Universität Würzburg mit neuesten technologischen Instrumenten erfolgreich fortgeführt und erweitert werden konnten.
Portrait
Jürgen Tautz ist Professor am Biozentrum der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg und Leiter der dortigen BEEgroup. Als Wissenschaftler und als Vorsitzender von "Bienenforschung Würzburg e.V." verfolgt er mit seinem Team zwei Ziele gleichermaßen intensiv: Grundlagenforschung zur Biologie der Honigbiene und Vermittlung des Wissens um die Biene in eine breite Öffentlichkeit.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Der Bien

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Bien
    1. Der Bien
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Jürgen Tautz
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 27.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 4056198080573
Verlag Supposé
Spieldauer 142 Minuten
Format & Qualität MP3, 142 Minuten
Verkaufsrang 3058
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Soziobiologe und Bienenauskenner Jürgen Tautz erzählt Spannendes und Geistreiches über die Honigbienen
von Mag. Valentin Robert Lorenzi aus Tulln am 04.03.2011
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Durch Zufall bin ich auf diese interessante Hör-CD gestoßen (ersch. 2007), die ich Ihnen heute u n b e d i n g t empfehlen muss. Hier spricht der deutsche Soziobiologe Jürgen Tautz (im schnörkellosen, aber wahnsinnig gescheiten Stil) über die Honigbienen - man erfährt nicht nur, wie in der Geschichte Bienenzucht betrieben wurde,... Durch Zufall bin ich auf diese interessante Hör-CD gestoßen (ersch. 2007), die ich Ihnen heute u n b e d i n g t empfehlen muss. Hier spricht der deutsche Soziobiologe Jürgen Tautz (im schnörkellosen, aber wahnsinnig gescheiten Stil) über die Honigbienen - man erfährt nicht nur, wie in der Geschichte Bienenzucht betrieben wurde, welche hochkomplexe Kommunikation in einem Bienenstaat abläuft, wie eine Nestarchitektur aussieht, sondern auch, was es mit der "Tanzsprache der Bienen " auf sich hat und ungeheuer Vieles mehr. Berauschendes Wissen! Erschienen ist dies beim wundervollen Label "supposé" aus Berlin, wo nicht nur Originalklänge von großen Forscherinnen und Forschern aus der Historie erscheinen, sondern auch die Doppel-CD des Herrn Tautz, der uns an seiner überschwänglichen Begeisterung für den "Superorganismus Honigbiene" teilhaben lässt. Lassen Sie sich das nicht entgehen und greifen Sie zu, 140 Minuten den fachkundigen Worten lauschen - herrlich!