Meine Filiale

Minus Drei 01 wünscht sich ein Haustier

Minus Drei Band 1

Ute Krause

(22)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Minus Drei wünscht sich ein Haustier / Minus Drei Bd.1

    Cbj

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Cbj

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Minus Drei wünscht sich ein Haustier

    1 CD (2014)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    1 CD (2014)

Hörbuch-Download

Fr. 8.40

Accordion öffnen

Beschreibung


Dinosaurier Minus und Urmensch Lucy - zwei äusserst liebenswerte Helden!

Der kleine Dinosaurier Minus wünscht sich nichts sehnlicher als ein Haustier und wäre sogar mit dem allerkleinsten Urzeit-Fisch zufrieden. Doch seine Eltern glauben nicht, dass er sich schon allein um ein Haustier kümmern kann. "Ich werde es euch beweisen!", ruft Minus und hat auch schon einen Plan. Auf Plakaten bietet er seine Dienste als Haustier-Betreuer an. Und schnell steht Kundschaft vor der Tür: T. Rex soll gebadet werden, Triceratops Topsi braucht Auslauf und Stegosaurus "Stigi" Stachel- und Krallenpflege. Nachdem Minus die ungestümen Haustiere versorgt hat und die verwüstete Wohznung wieder in Ordnung gebracht hat, ist er total erledigt und will von Haustieren nichts mehr wissen. Minus' Eltern, die von den Tierbesitzern nur Gutes über ihren verantwortungsbewussten Sohn gehört haben, schenken Minus jetzt doch ein Haustier - den niedlichen, kleinen Urmenschen Lucy.

„Dass Andreas Fröhlich sein Handwerk versteht, muss eigentlich nicht extra erwähnt werden.“

Ute Krause, 1960 geboren, wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst und mit dem Ver.di-Literaturpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert..
Andreas Fröhlich, bekannt geworden durch seine Rolle als Bob Andrews in „Die drei ???”, ist auch als Synchronsprecher (John Cusack, Edward Norton und Gollum aus „Der Herr der Ringe”) sehr erfolgreich. Für Random House Audio hat er alle vier Teile der „Eragon”-Saga eingelesen.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Andreas Fröhlich
Spieldauer 41 Minuten
Altersempfehlung ab 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.02.2014
Verlag Cbj audio
Format & Qualität MP3, 41 Minuten, 40.6 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837124897

Weitere Bände von Minus Drei

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
18
4
0
0
0

Lustige Bilder und viel Spaß
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 05.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meine Tochter fand das Buch ganz lustig und ich auch! Und da unsere Tochter sich gerade ein Haustier wünscht und wir eher nicht so, hat es auch gepasst. Auf jedem Fall werden wir kein großes Haustier anschaffen. Die Bilder sind echt genial und lustig. Und zuletzt: es ist nicht immer, dass mir die Kinderbücher so viel Spaß mac... Meine Tochter fand das Buch ganz lustig und ich auch! Und da unsere Tochter sich gerade ein Haustier wünscht und wir eher nicht so, hat es auch gepasst. Auf jedem Fall werden wir kein großes Haustier anschaffen. Die Bilder sind echt genial und lustig. Und zuletzt: es ist nicht immer, dass mir die Kinderbücher so viel Spaß machen wie dieses!

Ein tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Tiefenbach am 03.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mein Enkel 5 Jahre hatte richtig Spaß beim Vorlesen. Die Bilder sind lustig und es ist auch nicht zu viel Text.

Ein humorvolles und lehrreiches Dino-Abenteuer. Farbenfroh illustriert und dank wenig Text und großer Schrift ideal für Leseanfänger.
von Fernweh_nach_Zamonien am 15.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt:Der kleine Dinosaurier Minus Drei wünscht sich so sehr ein Haustier. Leider erlauben ihm seine Eltern keines. Dabei wäre er sogar mit einem klitzekleinen Tier zufrieden.Mama und Papa Drei aber trauen es Minus einfach nicht zu, sich alleine um ein Tier zu kümmern.Doch da haben sie nicht mit ihrem pfiffigen Sohn gerechnet: ... Inhalt:Der kleine Dinosaurier Minus Drei wünscht sich so sehr ein Haustier. Leider erlauben ihm seine Eltern keines. Dabei wäre er sogar mit einem klitzekleinen Tier zufrieden.Mama und Papa Drei aber trauen es Minus einfach nicht zu, sich alleine um ein Tier zu kümmern.Doch da haben sie nicht mit ihrem pfiffigen Sohn gerechnet: Minus bietet den Nachbarn eine Haustierbetreuung an und umsorgt und badet den T. Rex "T.R.", den Triceratops "Topsi" und den Stegosaurus "Stigi". Was seine Eltern wohl dazu sagen? Illustrationen:Auf jeder Doppelseite findet sich mindestens eine farbenfrohe Illustration, um die Handlung aufzugreifen.Minus Drei und seine "Haustiere" sind zeichnerisch ebenso gut getroffen wie die prähistorische Landschaft.  Altersempfehlung:ab 5 Jahre zum Vorlesen oder für Erstleser (große Fibelschrift, kurze Sätze)Das Buch ist in fünf kurze Kapitel unterteilt, so dass eine (Vor-)Lesepause eingelegt werden kann. Mein Eindruck:Dies ist der erste Band in der Minus-Drei-Reihe. In Minus' erstem Abenteuer geht es um den - vielen Kindern sehr gut bekannten - Wunsch, ein eigenes Haustier zu haben. Das Leben als Dinokind unterscheidet sich in dieser Hinsicht kaum von dem der Menschenkinder.Da Mama und Papa Drei strikt dagegen sind - aus Gründen, die wiederum viele Eltern sehr gut nachvollziehen können, möchte der kleine Minus beweisen, dass er sich durchaus um ein Haustier kümmern kann. Eine persönliche Haustierbetreuung soll hierbei helfen. Ob das allerdings eine so gute Idee von ihm ist?Gassigehen oder Badetag, Krallenpflege usw. Minus verspricht den Herrchen die gewünschte rundum sorglos Betreuung. Herr Fossil und der wasserscheue T.R., Frau Meso und ihr ungestümes Topsilein und Frau Urgestein und ihr Stigi nehmen diese Dienste gerne in Anspruch.Am Ende ist Minus hundemüde, denn ein Haustier macht ganz schön viel Arbeit. Zum Glück erlauben Minus' Eltern ihm keines. Doch gerade als Minus sich entschließt, dass ein Haustier vielleicht auf Dauer zu anstrengend ist, überraschen ihn seine Eltern!Die Idee, dass auch Tiere gerne ein Haustier hätten, ist klasse und humorvoll umgesetzt. Dinosaurier-Geschichten punkten bei der Zielgruppe sowieso. Wir können das wundervolle Kinderbuch daher guten Gewissens weiterempfehlen, denn es liest sich sehr gut, ist spannend und irre lustig. Unser erstes und bestimmt nicht letztes Abenteuer mit Minus Drei. Fazit:Ein wundervolles Kinderbuch mit einem sympathischen Protagonisten und zauberhaften, farbenfrohen Zeichnungen.Das Abenteuer ist spannend, witzig und lehrreich zugleich. Zudem ist die Geschichte aufgrund der großen Schrift und der kurzen Texte sehr gut für Leseanfänger geeignet. ... Rezensiertes Buch "Minus Drei wünscht sich ein Haustier" dem Jahr 2014

  • Artikelbild-0
  • Minus Drei 01 wünscht sich ein Haustier

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Minus Drei 01 wünscht sich ein Haustier

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Minus Drei wünscht sich ein Haustier
    1. Minus Drei wünscht sich ein Haustier