Warenkorb
 

Die Reise nach Trulala

(gekürzte Lesung)

Nach den Erfolgsbüchern und -hörbüchern "Russendisko", "Militärmusik" und "Schönhauser Allee" setzt Wladimir Kaminer seine Mission als "Kosmonaut des Alltags", wie eine Berliner Zeitung einmal schrieb, fort. Genauer gesagt: diesmal geht es ums Nicht-Reisen, denn Wladimir Kaminers neues Buch, "Reise nach Trulala" beschäftigt sich mit der Philosophie von Fahrten, die niemals unternommen wurden. Unter anderem handelt das Buch von Amerika, das Wladimir Kaminer immer besuchen wollte. Nie hat es geklappt, und irgendwann wusste er soviel über das Land, dass in seinem Kopf ein fiktives Amerika entstand. Mit dem Ergebnis, dass er gar nicht mehr hinwollte. Von solchen und ähnlichen Geschichten handelt das Buch.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Reise nach Trulala

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Reise nach Trulala
    1. Die Reise nach Trulala
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Wladimir Kaminer
Erscheinungsdatum 01.07.2005
Sprache Deutsch
EAN 9783837170993
Verlag Random House Audio
Spieldauer 117 Minuten
Format & Qualität MP3, 116 Minuten
Verkaufsrang 2677
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Skurrile Situationen und ein Hauch Urlaub
von Stefanie Strachotta aus Berlin am 30.05.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Buch mit Kurzgeschichten über ein künstliches Paris, angelegt in Russland, sowie Reisen in die USA, nach Dänemark, auf die Krim und sogar in das echte Paris. Kurzweiliger Spaß und gute Unterhaltung.