Meine Filiale

Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1

Diebe im Olymp.

Percy Jackson Band 1

Rick Riordan

(143)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Carlsen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Percy Jackson
Diebe im Olymp

Als sich Mrs. Dodds, die neue Mathelehrerin, in eine stinkende Furie verwandelt und über ihn herfällt, ahnt Percy schon, dass er sich schleunigst aus dem Staub machen muss. Auf der Flucht gelangt er ins Camp der Halbblüter, wo die Kinder der Götter leben. Percy erfährt, dass er der Sohn des Poseidon ist. Grosse Aufgaben warten auf ihn: er soll sich auf die abenteuerliche Suche nach dem Dieb des Blitzes Zeus machen. Wenn die Mission fehlschlägt, droht ein Krieg unter den Göttern ...

Produktdetails

Verkaufsrang 1325
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Marius Clarén
Spieldauer 309 Minuten
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.02.2010
Verlag Lübbe Audio
Format & Qualität MP3, 309 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783838766287

Weitere Bände von Percy Jackson

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: Witzig und spannend!

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Schreibstil Extrem witzig! Wir erleben die Geschichte aus Percys Perspektive und der Junge trotz nur so vor witzigen Sprüchen. Ich finde, davon lebt das Buch auch ein bisschen. Persönliche Meinung Lange gezögert, endlich gelesen! Ich wurde nicht enttäuscht. Ich hatte ja echt immer etwas Angst, dass mir die Reihe zu kindisch wäre. Aber der Schreibstil ist einfach witzig und die Geschichte spannend. Zwar kannte ich den Inhalt noch wage vom Film, aber es war trotzdem interessant das Buch dazu endlich zu lesen. Es gehört jetzt nicht zu meinen Top Lieblingsbüchern, aber ich habe mir die restlichen vier Bände gleich mal geholt. Die Charaktere waren sympathisch, die Geschichte spannend und der Mythologie Teil interessant! Fazit: Witzig und spannend! 3/5 Sterne

Kundenbewertungen

Durchschnitt
143 Bewertungen
Übersicht
116
23
4
0
0

Meine Erwartungen waren zu hoch
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mir war die griechische Mythologie immer lieber als Hexerei, also erwartete ich, dass mir "Percy Jackson" mehr geben würde als Harry Potter. Aber: nein. Dafür gibt es zwei Gründe: Zum einen mag ich Harry Potter als Figur einfach lieber. Ja, er kann großspurig und selbstherrlich sein, aber er ist nicht gerade ein Nichtsnutz. Per... Mir war die griechische Mythologie immer lieber als Hexerei, also erwartete ich, dass mir "Percy Jackson" mehr geben würde als Harry Potter. Aber: nein. Dafür gibt es zwei Gründe: Zum einen mag ich Harry Potter als Figur einfach lieber. Ja, er kann großspurig und selbstherrlich sein, aber er ist nicht gerade ein Nichtsnutz. Percy Jackson kann sich mit der Zeit ein wenig beweisen, aber am Anfang ist er nicht sonderlich liebenswert. Außerdem habe ich ein Problem mit Rick Riordans Ideologie. Klar, J.K. Rowling ist wahrscheinlich problematischer dank ihrer transphobischen Meinungen und ihrer selbstbeweihräuchernden Art, eine zentrale Figur aus dem Harry Potter-Universum als schwul zu deklarieren - zu einem Zeitpunkt nach seinem fiktiven Tod, und ohne das bei späteren Auftritten dieser Figur einzulösen. Dafür kommt Riordan als ziemlich patriotisch und patriarchal daher, denn die Vereinigten Staaten werden als unbestrittenes Zentrum der Zivilisation präsentiert, und die drei wichtigsten Götter sind alle männlich - Athene und ich sind damit nicht einverstanden. Mein liebster Aspekt des Buchs ist Hades, der gleichzeitig geheimnisvoll und irgendwie unterbewertet ist. Schon möglich, dass ich den zweiten Band irgendwann lese. Aber ich beeile mich nicht.

Tolle Jugendbuchreihe!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Percy Jackson ist und bleibt mein Favorit unter den Jugendbuchreihen! Im ersten Band begleiten wir Percy Jackson, einen jungen Halbgott, der angeblich den Herrscherblitz von Zeus gestohlen haben soll, ins Camp Half-Blood, von wo aus er mit zwei Freunden zu einem Abenteuer aufbricht um den Herrscherblitz zu finden und zurück zum ... Percy Jackson ist und bleibt mein Favorit unter den Jugendbuchreihen! Im ersten Band begleiten wir Percy Jackson, einen jungen Halbgott, der angeblich den Herrscherblitz von Zeus gestohlen haben soll, ins Camp Half-Blood, von wo aus er mit zwei Freunden zu einem Abenteuer aufbricht um den Herrscherblitz zu finden und zurück zum Olymp zu bringen. Witzig und spannend!

Besser als Ambrosia und Nektar!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.12.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Auftakt einer der grandiosesten Reihen, die je geschrieben wurden. Percy Jackson ist andauernd in Schwierigkeiten und es wird mit jeder Schule, von der er fliegt, schlimmer... Bis er eines Tages erfährt, dass er ein Halbgott ist, der Sohn des Poseidon. Mit seinen Freunden Annabeth und Grover erlebt er sein erstes großes A... Der Auftakt einer der grandiosesten Reihen, die je geschrieben wurden. Percy Jackson ist andauernd in Schwierigkeiten und es wird mit jeder Schule, von der er fliegt, schlimmer... Bis er eines Tages erfährt, dass er ein Halbgott ist, der Sohn des Poseidon. Mit seinen Freunden Annabeth und Grover erlebt er sein erstes großes Abenteuer auf der Suche nach einem gestohlenen, mächtigem Gegenstand... Die Reihe ist turbulent und macht einfach unglaublich Spaß und Rick Riordan bringt unglaublich viel Wissen über die griechische Mythologie mit sich. Es ist unglaublich wie viel Wissen man wieder auffrischt und wie viel Neues man in dieser Reihe erfährt.


  • Artikelbild-0
  • Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Percy Jackson, Teil 1: Diebe im Olymp
    1. Percy Jackson, Teil 1: Diebe im Olymp