Meine Filiale

Der Mann, der lächelte

Wallander Band 4

Henning Mankell

(3)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Der Mann, der lächelte / Kurt Wallander Bd.5

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    dtv

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Der Mann, der lächelte

    Zsolnay, Paul

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 28.90

    Zsolnay, Paul

eBook (ePUB)

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Der Mann, der lächelte

    ePUB (Zsolnay)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 17.90

    ePUB (Zsolnay)

Hörbuch (CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Der Mann, der lächelte (Ein Kurt-Wallander-Krimi 5)

    6 CD (2010)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    6 CD (2010)

Hörbuch-Download

ab Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Kommissar Wallanders Recherchen über die Morde an zwei Anwälten führen ihn auf die Fährte einer international tätigen Organisation, die mit allen legalen und illegalen Mitteln Geschäfte macht. Wozu Menschen fähig sind in einer Welt, in der sich alles nur um Kaufen und Verkaufen dreht, wird Kommissar Wallander im Laufe dieser Ermittlung erfahren. Die meisterhafte Hörspielbearbeitung von Moritz Wulf Lange verdichtet das Geschehen und lässt den Hörer in eine wohl bekannte Welt des Schreckens eintauchen.(Laufzeit: 1h 47)

"Überzeugende Sprecher, spannungsgeladene Hintergrundmusik - ein absolut fesselndes Hörbuch, aufwändig und sehr detailliert in Szene gesetzt."

Henning Mankell wurde 1948 in Stockholm geboren und wuchs im schwedischen Härjedalen auf. Schon im Alter von 17 Jahren ging er an das Riks Theater und arbeitete bereits ab 1968 als Regisseur und Autor. Mit einer Reise nach Afrika erfüllte er sich 1972 einen Kindheitswunsch. Die Faszination für dieses Land liess Henning Mankell auch in seiner schwedischen Heimat nicht mehr los. Seit 1990 widmete er sich den Fällen des Kommissar Wallander, die mittlerweile in über 40 Sprachen übersetzt wurden und auch in Fernsehen und Kino weltweit erfolgreich sind. Der vielbeschäftigte Schriftsteller, Drehbuchautor und Intendant leitete seit 1996 das Teatro Avenida in Maputo. 2015 verstarb Henning Mankell im Alter von 67 Jahren..
Christoph Schobesberger erhielt seine Schauspielausbildung am Max-Reinhard-Seminar und an der Musikhochschule in Wien. Er spielte u.a. am Stadttheater Bern, an der Komödie im Bayerischen Hof in München, am Theater am Kurfürstendamm und am Theater des Westens in Berlin. Ausserdem wirkte er in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen mit.In "Die Brandmauer", "Die weisse Löwin" und in "Mörder ohne Gesicht" von Henning Mankell spricht er den Erzähler..
Christoph Schobesberger erhielt seine Schauspielausbildung am Max-Reinhard-Seminar und an der Musikhochschule in Wien. Er spielte u.a. am Stadttheater Bern, an der Komödie im Bayerischen Hof in München, am Theater am Kurfürstendamm und am Theater des Westens in Berlin. Ausserdem wirkte er in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen mit. In "Die Brandmauer", "Die weisse Löwin" und in "Mörder ohne Gesicht" von Henning Mankell spricht er den Erzähler.Geboren wurde Heinz Kloss 1947 im schwäbischen Tuttlingen und wuchs dort in der Nachkriegszeit auf. Er machte seine Schauspielausbildung an der Stuttgarter Schauspielschule. Von 1993 bis 1996 war er am Schauspiel Dortmund engagiert, wo er in Gorkies "Kinder der Sonne", Brechts "Leben des Galilei", Shakespeares "Sommernachtstraum", Burroughs "Black Rider" und in weiteren Stücken mitwirkte. Von 1996 bis 1999 engagierte ihn das Maxim Gorki Theater in Berlin, wo Kloss unter anderem in Molières "Don Juan", Schillers "Don Carlos", Zuckmayers "Hauptmann von Köpenick" und Döblins "Berlin Alexanderplatz" zu sehen war. Darüber hinaus wirkte er in zahlreichen Fernsehproduktionen mit.Viola Morlinghaus, geboren 1958, studierte Schauspiel an der Folkwangschule Essen. 1989 und 1993 war sie Nachwuchsschauspielerin des Jahres. Sie arbeitete bis 2000 als Schauspielerin in Krefeld, Moers, Berlin, München und Wien. Dann absolvierte sie verschiedene Aus- und Weiterbildungen. Heute arbeitet Viola Morlinghaus als Schauspiellehrerin, Trainerin und Coach. Neben Arbeiten an der Universität der Künste in Berlin, im Justizministerium Sachsen und in der jtw leitet sie ihr eigenes Institut "Resonanz".

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Christoph Schobesberger, Heinz Kloss, Marc-Oliver Bögel
Spieldauer 107 Minuten
Erscheinungsdatum 04.02.2003
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 105 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Erik Glossmann
Sprache Deutsch
EAN 9783844501179

Weitere Bände von Wallander

  • Mörder ohne Gesicht Mörder ohne Gesicht Henning Mankell Band 1
    • Mörder ohne Gesicht
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 9.90
  • Hunde von Riga Hunde von Riga Henning Mankell Band 2
    • Hunde von Riga
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 9.90
  • Die weiße Löwin Die weiße Löwin Henning Mankell Band 3
    • Die weiße Löwin
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 9.90
  • Der Mann, der lächelte Der Mann, der lächelte Henning Mankell Band 4
    • Der Mann, der lächelte
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 9.90
  • Die falsche Fährte Die falsche Fährte Henning Mankell Band 5
    • Die falsche Fährte
    • von Henning Mankell
    • (4)
    • eBook
    • Fr. 17.90
  • Die fünfte Frau Die fünfte Frau Henning Mankell Band 6
    • Die fünfte Frau
    • von Henning Mankell
    • (9)
    • eBook
    • Fr. 17.90
  • Mittsommermord Mittsommermord Henning Mankell Band 7
    • Mittsommermord
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 9.90
  • Die Brandmauer Die Brandmauer Henning Mankell Band 8
    • Die Brandmauer
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 9.90
  • Die Pyramide Die Pyramide Henning Mankell Band 9
    • Die Pyramide
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 9.90
  • Mord im Herbst Mord im Herbst Henning Mankell Band 10
    • Mord im Herbst
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 8.90
  • Der Feind im Schatten Der Feind im Schatten Henning Mankell Band 11
    • Der Feind im Schatten
    • von Henning Mankell
    • Hörbuch-Download
    • Fr. 13.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

ein echter Mankell, spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Erfurt am 21.04.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

ich habe bisher nur die Filmversionen von Wallander gesehen, bin von dem Buch ebenso sehr begeistert. Ich werde mir auf alle Fälle mehr Romane von Mankell kaufen und lesen

Düster
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 27.04.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wallander,am Rande einer Depression,überlegt,den Dienst zu quittieren.Doch die ewige Frage nach dem Hergang einer Tat,nach den Gründen lässt ihn einfach nicht los.Ein scheinbar unscheinbarer Anwalt ist nur ein Werkzeug skrupelloser Machtmenschen.Als er getötet wird,versucht sich dessen Sohn an der Aufklärung.Aber auch er wird ge... Wallander,am Rande einer Depression,überlegt,den Dienst zu quittieren.Doch die ewige Frage nach dem Hergang einer Tat,nach den Gründen lässt ihn einfach nicht los.Ein scheinbar unscheinbarer Anwalt ist nur ein Werkzeug skrupelloser Machtmenschen.Als er getötet wird,versucht sich dessen Sohn an der Aufklärung.Aber auch er wird getötet und Wallander deckt einen Skandal auf.Düster ist dieser Krimi und man spürt die Kälte auf jeder Seite.

Mein Lieblingswallander
von ML aus Basel am 21.10.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieser Fall (4) der Reihe Mankells um Wallander spielt im Reich der Wirtschaft. Ich fand ihn von allen Fällen die ich von Mankell gelesen habe den "hellsten" und leichtesten zu lesenden. Er ist nicht ganz so düster und langatmig wie andere Fälle, gerade in dem Mass Grauen wird geboten wie man mag und doch bleibt der Ermittler... Dieser Fall (4) der Reihe Mankells um Wallander spielt im Reich der Wirtschaft. Ich fand ihn von allen Fällen die ich von Mankell gelesen habe den "hellsten" und leichtesten zu lesenden. Er ist nicht ganz so düster und langatmig wie andere Fälle, gerade in dem Mass Grauen wird geboten wie man mag und doch bleibt der Ermittler authentisch. Gerade Wallanderneulingen sehr zu empfehlen.


  • Artikelbild-0
  • Der Mann, der lächelte

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Mann, der lächelte

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Mann, der lächelte
    1. Der Mann, der lächelte