Böse-Nacht-Geschichten

Mords-Frauen

Böse Nachtgeschichten - Mords-Frauen

Rebecca Casati, Tanja Kinkel, Kai Meyer, Wolfgang Hohlbein, Friedrich Ani

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Hörbuch (CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Böse Nacht-Geschichten. Mords-Frauen. CD

    CD (2005)

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 23.90

    CD (2005)

Hörbuch-Download

ab Fr. 2.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Deutschlands bekannteste Stars lesen Exclusivgeschichten von Bestsellerautoren. Kurzkrimis, Mystery-Thriller und Horrorgeschichten zum Besten gegeben von den Mords-Frauen Veronica Ferres, Hannelore Elsener, Maria Furtwängler, Ursula Karven, Ulrike Kriener, Sissi Perlinger und Sandra Speichert: kurz, kriminell, spannend, mysteriös, düster-schaurig oder mit schwarzem Humor.Enthält folgende Autoren:--Veronika Ferres liest Andreas Franz--Hannelore Elsner liest Alexa Hennig von Lange--Maria Furtwängler liest Tanja Kinkel--Ursula Karven liest Friedrich Ani--Sandra Speichert liest Kai Mayer--Ulrike Kriener liest Rebecca Casati--Sissi Perlinger liest Wolfgang Hohlbein(Laufzeit: 1h 16)

Wolfgang Hohlbein, geb. 1953 in Weimar geboren, ist der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Seine Bücher decken die ganze Palette der Unterhaltungsliteratur ab von Kinder- und Jugendbüchern über Romane und Drehbücher zu Filmen, von Fantasy über Sciencefiction bis hin zum Horror.
Der Durchbruch gelang ihm 1982 mit dem Jugendbuch 'Märchenmond', für das er mit dem Fantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet wurde. 1993 schaffte er mit seinem phantastischen Thriller 'Das Druidentor' im Hardcover für Erwachsene den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Die Auflagen seiner Bücher gehen in die Millionen und immer noch wird seine Fangemeinde Tag für Tag größer.
Der passionierte Motorradfahrer und Zinnfigurensammler lebt zusammen mit seiner Frau und Co-Autorin Heike, seinen Kindern und zahlreichen Hunden und Katzen am Niederrhein.

Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See geboren und lebt heute als Schriftsteller für Romane, Gedichte, Jugendbücher, Hörspiele und Drehbücher in München. Er ist Kulturjournalist, Polizeireporter und Drehbuchautor (Tatort) und erhielt für seine Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Deutschen Krimipreis 2002 für den ersten Band der Romanreihe um Hauptkommissar Tabor Süden, den Deutschen Krimipreis 2003 für die folgenden drei Bände sowie für sein Drehbuch »Süden und der Luftgitarrist« den Adolf-Grimme-Preis. Sein Roman »Süden« stand wochenlang auf Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste und wurde zum besten deutschsprachigen Kriminalroman des Jahres 2011 gewählt. 2012 erhielt Ani den Bayerischen Fernsehpreis für das Drehbuch »Das unsichtbare Mädchen«. 2013 wurde sein letzter Roman "Süden und das heimliche Leben" mit dem 2. Platz des Deutschen Krimipreises ausgezeichnet. Friedrich Ani ist Mitglied des Internationalen PEN-Clubs und lebt in München.

Kai Meyer wurde am 23. Juli 1969 in Lübeck geboren und ist im Rheinland aufgewachsen. Er hat in Bochum einige Semester Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Germanistik und Philosophie studiert. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre als Journalist und Redakteur für eine Tageszeitung. Sein erstes Buch veröffentlichte er im Alter von 24 Jahren. Seit 1995 ist er freier Schriftsteller und gelegentlicher Drehbuchautor. Kai Meyer hat eine Vielzahl von Romanen veröffentlicht, darunter Bestseller wie "Das Buch von Eden", "Die Fließende Königin", "Die Wellenläufer", "Die Vatikan-Verschwörung" und "Herrin der Lüge". 2005 erhielt er für "Frostfeuer" den internationalen Buchpreis Corine. Die "Fließende Königin" hat in England den renommierten "Marsh Award" als "Bestes übersetztes Kinderbuch" gewonnen; verliehen wurde er am 24.01.2007 an die Übersetzerin Anthea Bell. Kai Meyer lebt mit seiner Familie in einer Kleinstadt am Rande der Eifel.

Leanne Shapton, geboren 1974 in Toronto, ist Autorin, Illustratorin, Verlegerin und Art Directorin. Sie arbeitet für die New York Times und lebt mit ihrem Mann in New York City.

Geboren 1964 in Ulm, gab nach ihrer vierjährigen Schauspielausbildung in Los Angeles ihr Kino-Debüt in "Der Schnüffler" unter der Regie von Jiri Menzel. Sie spielte viele Hauptrollen u.a. in "Ich schenk dir meinen Mann", "Feindliche Schwestern", "Club der grünen Witwen" und "Holiday Affairs".Zusammen mit Dana Schweiger entwickelte sie die erfolgreiche Pflegeserie "bellybutton" für Mütter und Babys und die dazugehörige Umstandsmode "bellymama". Sie produziert neben ihren Schauspiel-Engagements Yoga-Videos, lässt sich zur Yogalehrerin ausbilden und ist Autorin des Bucherfolgs "Yoga für die Seele".

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Sprecher Maria Furtwängler, Sandra Speichert, Veronica Ferres, Sissi Perlinger, Ursula Karven
Spieldauer 70 Minuten
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.10.2005
Verlag Der Hörverlag
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844501025

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • Böse-Nacht-Geschichten

  • Böse-Nacht-Geschichten

    Böse-Nacht-Geschichten