Eine kurze Geschichte der Menschheit

(ungekürzte Lesung)

(18)
Eine kurzweilige Reise durch 2 Millionen JahreVor 100.000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht grösser als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70.000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herrn des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden liess.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Jürgen Holdorf
Erscheinungsdatum 09.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783844513127
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 1022 Minuten
Format & Qualität MP3, 1022 Minuten
Übersetzer Jürgen Neubauer
Verkaufsrang 1
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 19.90
+
=
Homo Deus

Homo Deus

von Yuval Noah Harari
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
15
1
0
0
2

Der Homo sapiens, die Krone der Schöpfung?
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2018
Bewertet: Paperback

Oder eher doch die gefährlichste Art, die den Planeten Erde je bevölkert hat? Harari schlägt Brücken über Jahrtausende. Unglaublich anschaulich, allgemeinverständlich und trotzdem intelligent und wissenschaftlich differenziert erzählt er von den Anfängen der ersten Menschenarten und wie sich der Homo Sapiens schließlich anschickte, die Welt zu verstehen und zu erobern,... Oder eher doch die gefährlichste Art, die den Planeten Erde je bevölkert hat? Harari schlägt Brücken über Jahrtausende. Unglaublich anschaulich, allgemeinverständlich und trotzdem intelligent und wissenschaftlich differenziert erzählt er von den Anfängen der ersten Menschenarten und wie sich der Homo Sapiens schließlich anschickte, die Welt zu verstehen und zu erobern, Gesellschaftsformen entwickelte, die sich als Segen und Fluch zugleich entpuppten und letztlich die Welt schuf, in der wir heute leben. Und die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende. Kaum ein Buch hat mich zuletzt so gefesselt und begeistert wie dieses! Ein universelles Meisterwerk, das man unbedingt lesen sollte.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2018
Bewertet: anderes Format

Unglaublich, wie fesselnd und zugleich informativ Harari die Evolution des Menschen beschreibt und erklärt. Super!!!

So sollte der Geschichtsunterricht in der Schule sein
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 13.08.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Das Buch vermittelt die Geschichte der Menschheit in einer Art und Weise, dass man die heutige Situation der Menschheit viel besser versteht. Interdisziplinäre Zusammenhänge werden erklärt. Es geht hier nicht um einzelne Daten, Persönlichkeiten und Schlachten, die man in der Schule lernen muss, sondern um die Hintergründe der historischen... Das Buch vermittelt die Geschichte der Menschheit in einer Art und Weise, dass man die heutige Situation der Menschheit viel besser versteht. Interdisziplinäre Zusammenhänge werden erklärt. Es geht hier nicht um einzelne Daten, Persönlichkeiten und Schlachten, die man in der Schule lernen muss, sondern um die Hintergründe der historischen Epochen, um das Grosse Ganze.