Meine Filiale

Die andere Hälfte der Hoffnung

(gekürzte Lesung)

Mechthild Borrmann

(4)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Valentina lebt in Tschernobyls Todeszone - und wartet seit Monaten auf eine Nachricht ihrer Tochter, die nach Deutschland ging. Weit entfernt wohnt der Schafzüchter Lessmann zurückgezogen auf einem Hof am Niederrhein. Bis eine junge ukrainische Zwangsprostituierte Zuflucht bei ihm sucht - und ihn zu folgenschweren Entscheidungen zwingt.

Mechtild Borrmann,1960 in Köln geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Kleve am Niederrhein. Sie arbeitete fünfzehn Jahre in verschiedenen pädagogischen Einrichtungen. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf am Teutoburger Wald und führt in der Altstadt von Bielefeld ein Restaurant. 'Wenn das Herz im Kopf schlägt' ist ihr erster Kriminalroman.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Axel Wostry, Ulla Wagener
Spieldauer 362 Minuten
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Verlag Audio Media Verlag
Format & Qualität MP3, 361 Minuten, 277.05 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783956398834

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Die andere Seite der Hoffnung
von einer Kundin/einem Kunden aus Niedergörsdorf am 28.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich bewerte dieses Buch mit 4,5 *. Ich habe es verschlungen! Habe Tschernobyl als Jugendliche in derDDR bewusst wahrgenommen, aber diese Betrachtung und Beschreibung von dem Leben der Bewohner in der Nähe des KKW geht unter die Haut. Absolute Weiterempfehlung.

Ein aussergewöhnliches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus moehlin am 07.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dies ist das dritte Buch, was ich von Mechtild Borrmann gelesen habe und ich bin tief beeindruckt. Ich habe von der ersten bis zur letzten Seite mitgelitten. Sie hat das grosse Talent, mich einfach mit zu nehmen, ich hatte einfach das Gefühl, ich stecke mitten im Geschehen. Sie nimmt dich einfach an die Hand und führt dich durch... Dies ist das dritte Buch, was ich von Mechtild Borrmann gelesen habe und ich bin tief beeindruckt. Ich habe von der ersten bis zur letzten Seite mitgelitten. Sie hat das grosse Talent, mich einfach mit zu nehmen, ich hatte einfach das Gefühl, ich stecke mitten im Geschehen. Sie nimmt dich einfach an die Hand und führt dich durch die Themen Tschernobyl und Mädchenhandel, welche durch drei Handlungsstränge perfekt verknüpft sind. Die Protagonisten sind bildlich so toll dargestellt, dass man einfach mitleiden muss. Das Buch hat mich sehr betroffen und nachdenklich gemacht. Ich bin immer noch sprachlos. Danke für diesen aussergewöhnlichen Lesegenuss.

Preisverdächtig
von Der Bücherwurm aus Österreich am 10.12.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eines der besten Bücher, die ich in den letzten Monaten gelesen habe. Würde den Preis mehr als verdienen. Die drei Schicksale sind meisterhaft ineinander verflochten.

  • Artikelbild-0
  • Die andere Hälfte der Hoffnung

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die andere Hälfte der Hoffnung

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die andere Hälfte der Hoffnung
    1. Die andere Hälfte der Hoffnung