Betrachtungen zur Psyche

"Du sollst aus Deinem Herzen keine Mördergrube machen!" (Matthäus 21, 13)

Fritz Maroni

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit 30 Jahren leide ich an einer Angst- und Zwangsstörung, basierend auf Double bind, einer doppelten Bindung an paradoxe Botschaften oder Signale. Ein paradoxes Kommunikationsmuster. Als Kind wurde ich - seelisch - benutzt, manipuliert und missbraucht. In diesem Buch berichte ich über meine Erinnerungen, meine Gefühle, meine Erfahrungen - und über meine Erkrankung. In kurzen, anekdotischen Zusammenfassungen und Themen, die mir für die Betrachtung einer psychischen Erkrankung am geeignetsten erscheinen. Ich schildere, wie ich mit meiner Krankheit umgehe und mit meinem Leben klar komme - oder manchmal auch nicht.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 126 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783941695306
Verlag Biedermann, Thomas Verlag
Dateigröße 824 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Vorwort | Einleitung | Double bind - Doppelbindungstheorie | Angst- und Zwangsstörung | Psychoanalyse | Ambulante Psychotherapien | Psychosomatische Medizin | Stationäre Therapien | Familienverhältnisse | Es - Ich - Überich | Psychiater | Medikamente | Aggressionen | Glaube | Sexualität | Intellekt | Problemlösungen | E-Mail an eine Bekannte