Meine Filiale

Nicht ohne meine Tochter

Betty Mahmoody, von ihrem persischen Ehemann in Teheran festgehalten, hätte fliehen können, ...

Betty Mahmoody

(11)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Nicht ohne meine Tochter

    Bastei Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    Bastei Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 8.90

Accordion öffnen
  • Nicht ohne meine Tochter

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 8.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Nichtsahnend fliegt Betty Mahmoody zusammen mit ihrer kleinen Tochter und ihrem persischen Ehemann für einen zweiwöchigen Aufenthalt in den Iran. Bereits nach wenigen Tagen muss sie feststellen, dass ihr Mann sich immer mehr verändert. Er schlägt sie und ihre Tochter und sperrt sie ein. Von einer Rückkehr in die USA ist nicht mehr die Rede. Als es Betty gelingt, Kontakt zur Schweizer Botschaft aufzunehmen, erfährt sie, dass sie das Land nur ohne ihre Tochter verlassen kann. Das aber will sie unter keinen Umständen...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 12.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60851-5
Reihe Erfahrungen
Verlag Bastei Lübbe
Maße (L/B/H) 18.9/12.6/3.7 cm
Gewicht 458 g
Originaltitel Not Without My Daughter
Auflage 6. Auflage 2015
Verkaufsrang 31480

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
1
2

Sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Brugg AG am 05.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr spannend und interessante Inhalte, zu Religiosen Situationen. Ist zu empfelen !

Packendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 11.10.2020

Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Zum Ende hin wird es immer spannender und man mag das Buch gar nicht mehr weglegen.

Nicht ohne meine Tochter
von einer Kundin/einem Kunden aus Wasserburg am 16.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nichts ahnend fliegt Betty Mahmoody zusammen mit ihrer kleinen Tochter und ihrem persischen Ehemann für einen zweiwöchigen Aufenthalt in den Iran. Bereits nach wenigen Tagen muss sie feststellen, dass ihr Mann sich immer mehr verändert. Er schlägt sie und ihre Tochter und sperrt sie ein. Von einer Rückkehr in die USA ist nicht m... Nichts ahnend fliegt Betty Mahmoody zusammen mit ihrer kleinen Tochter und ihrem persischen Ehemann für einen zweiwöchigen Aufenthalt in den Iran. Bereits nach wenigen Tagen muss sie feststellen, dass ihr Mann sich immer mehr verändert. Er schlägt sie und ihre Tochter und sperrt sie ein. Von einer Rückkehr in die USA ist nicht mehr die Rede. Als es Betty gelingt, Kontakt zur Schweizer Botschaft aufzunehmen, erfährt sie, dass sie das Land nur ohne ihre Tochter verlassen kann. Das aber will sie unter keinen Umständen... Ich fand das Buch sehr Spannend, leider konnte ich nicht immer dran bleiben, beim lesen. Aber jederzeit gerne wieder.


  • Artikelbild-0