KOMPASS Wanderführer Hannover - Nördliches Weserbergland und Südheide

Wanderführer mit Extra-Tourenkarte 1:100.000, 60 Touren, GPX-Daten zum Download

KOMPASS-Wanderführer Band 5100

Falco und Klaus Harnach

Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Destination:

- Die Region Hannover ist ein riesiges Einzugsgebiet mit gut 100 km Durchmesser, die politisch eine Einheit bildet. In ihr sind die ehemaligen Landkreise Hannover, Springe, Neustadt am Rübenberge und Burgdorf zusammengefasst. Im Süden grenzt sie an das Weser- Leine-Bergland, im Norden an die Heide.

- Im Buch vorgestellt werden auch zahlreiche Wanderungen ausserhalb Hannovers und seiner unmittelbaren Umgebung, z. B. im südlichen Teil der Lüneburger Heide und in den Leine- und Weserbergen.

- Die Besonderheit des Gebiets hat ihren Ursprung in der Eiszeit und den Millionen Jahren davor. Einstmals war alles Meer, später ein riesiger Eispanzer, der gerade bis Hannover reichte. So sind viele Hügel im Norden sandige Moränen, die Berge im Süden Uraltgestein.

- Alle Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Dank der Weltausstellung EXPO 2000 gibt es ein exzellentes Verkehrssystem aus U-Bahnen, Bussen, S-Bahnen und Regionalbahnen.

Kurzinfo zum Produkt:

-Das sportliche Highlight: Viele Touren sind so angelegt, dass Konditionsstarke zwei Strecken miteinander verbinden können. Ein Beispiel ist die Wanderung von Schneverdingen nach Oberhaverbeck und als Fortsetzung die Wanderung über den Wilseder Berg nach Niederhaverbeck.

- Das Familien-Highlight: Das Steinhuder Meer, das verkehrstechnisch noch zur Region Hannover gehört. Sowohl Mardorf als auch Steinhude sind schöne Ziele für Familien.

-Das Genuss-Highlight: Ein typisch niedersächsisches Herbstgericht ist „Grünkohl mit Brägenwurst“. Im Sommer ist es ein Erlebnis, auf der Terrasse der Paschenburg zu speisen und dabei den Blick auf das Wesertal zu geniessen.

- Die persönlichen Highlights: Die Wanderung auf den Wilseder Berg – gleichgültig, von wo aus man startet. Schön ist auch die Wanderung in die alte Bierbrauerstadt Einbeck.

- Das Kultur-Highlight: Die gotische Marktkirche in Hannover und die Museen rund um das Neue Rathaus und am Maschsee sind Kultur vom Feinsten!

Klaus Harnach
ist freier Journalist und geprüfter Wanderführer des Deutschen Wanderverbandes. Er arbeitete lange
in der Sportberichterstattung im In- und Ausland und durchstreift regelmässig an den Wochenenden
Wald und Flur. Zu seinen Lieblingsbeschäftigungen gehören weite Fernwanderungen, die er, allein auf
sich gestellt, mit Rucksack, Kompass und Karte oft wochenlang ausdehnt. Klaus Harnach ist auch Autor der KOMPASS-Titel „Rheinsteig“ sowie – zusammen mit Falco Harnach – des Jakobswegführers „Deutschland-Süd 1: Fulda – Einsiedeln“.

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99044-031-5
Verlag Kompass-Karten
Maße (L/B/H) 17.5/11.1/2.5 cm
Gewicht 332 g
Abbildungen zahlreiche Ktn und Abbildungen
Auflage Neuausgabe

Weitere Bände von KOMPASS-Wanderführer

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11