Meine Filiale

Ein dunkler Fleck

Vera Stanhope ermittelt Band 5

Ann Cleeves

(7)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein kleines Städtchen hoch oben im Norden
Dicke Schneeflocken fallen auf Newcastle nieder, Weihnachten steht vor der Tür. Detective Ashworths Vorfreude verfliegt jedoch schnell. Auf dem Heimweg sieht er eine alte Dame tot in der Bahn sitzen, ihr Körper weist Messerstiche auf. Und niemand hat etwas gesehen.
Zusammen mit seiner Chefin Vera Stanhope macht er sich auf den Weg nach Northumberland in das kleine Städtchen Mardle, wo die Tote lebte. Die Ermittlungen dort stellen sie vor ein Rätsel. Die alte Dame war fromm und bescheiden - wer konnte ein Interesse an ihrem Tod gehabt haben? Als eine zweite Leiche gefunden wird, führen auch hier die Spuren zu der kleinen Pension «Harbour Street». Und deren Gäste schweigen beharrlich.
«Eine Kommissarin, die man einfach mögen muss!» (Freundin)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644537811
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel Harbour Street
Dateigröße 1195 KB
Übersetzer Stefanie Kremer
Verkaufsrang 18642

Weitere Bände von Vera Stanhope ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 22.09.2018
Bewertet: anderes Format

Einmal mehr beweißt die Autorin auch in diesem spannenden Krimi die Leidenschaft für ihre Figuren. Grosse Klasse!

Beneidenswert, wer Ann Cleeves noch vor sich hat
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 06.08.2017

Ich lese gerne und viele Kriminalromane (keine Thriller), wobei es mir auf nachvollziehbare Geschichten und glaubwürdige Charaktere ankommt. Die beiden Romanreihen von Ann Cleeves (mit Vera Stanhope bzw. Jimmy Perez) habe ich erst vor Kurzem entdeckt und alle Bände binnen weniger Tage lustvoll "gefressen". Die Ermittler sind übe... Ich lese gerne und viele Kriminalromane (keine Thriller), wobei es mir auf nachvollziehbare Geschichten und glaubwürdige Charaktere ankommt. Die beiden Romanreihen von Ann Cleeves (mit Vera Stanhope bzw. Jimmy Perez) habe ich erst vor Kurzem entdeckt und alle Bände binnen weniger Tage lustvoll "gefressen". Die Ermittler sind über die Bände konsistent dargestellt und liebenswerte Charaktere. Ob die Shetland-Inseln richtig beschrieben sind, kann ich nicht beurteilen, doch habe ich das Gefühl, dass gut recherchiert wurde. Auch das macht Freude. Die "Auflösung" der Fälle sind immer überraschend. Ich kann die Bücher sehr empfehlen und beneide fast diejenigen, die sie noch nicht kennen.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Ein gelungener Krimi, in dem die Figuren und ihre Beziehungen sehr gut dargestellt werden.

  • Artikelbild-0