Transfer von Studienreformprojekten für die Mathematik in der Ingenieurausbildung

Zeitschrift für Hochschulentwicklung Band 9

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 35.90
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 47.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 35.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Themenheft enthält insgesamt 14 Beiträge; davon sind sechs wissenschaftliche Beiträge und acht Werkstattberichte. Die Beiträge widmen sich einem breiten Spektrum an Fragestellungen zur Mathematikausbildung in den Ingenieurwissen- schaften und bilden darin die Vielfalt der Reformansätze an Universitäten und Hochschulen in Deutschland und Österreich ab. Inhaltliche Schwerpunkte bei den Beiträgen in diesem Heft sind in drei Richtungen zu erkennen - einmal im Bereich der mathematischen Vorkurse sowie zur Begleitung der Studierenden im ersten Studienjahr, dann beim Einsatz aktivierender Lehr-Lernformen und schliesslich bei der curricularen Verzahnung von mathematischer Theorie mit ingenieurwissen- schaftlichen Anwendungen. Dass dabei unterschiedliche Ansätze zur Lösung der anstehenden Herausforderungen gewählt werden, macht den Reiz dieses Themenhefts aus.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 14.11.2014
Herausgeber Herold Dehling, Katherine Roegner, Marco Winzker
Verlag Books on Demand
Seitenzahl 260 (Printausgabe)
Dateigröße 5677 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783738664164

Weitere Bände von Zeitschrift für Hochschulentwicklung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0