Meine Filiale

Eisige Schatten

Kriminalroman

Jørn Lier Horst

(3)
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

William Wisting jagt den Schattenmann - Teil 9 der Skandinavien-Krimi-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autor Jørn Lier Horst

Kurz vor Weihnachten wird in dem beschaulichen norwegischen Hafenstädtchen Stavern eine Leiche entdeckt. Offenbar hat der alte Mann in seiner Wohnung schon seit Monaten tot vor dem Fernseher gesessen, Anzeichen für ein Verbrechen gibt es nicht.
Wenig später taucht in der Nähe, verborgen unter einer Tanne, eine zweite Männerleiche auf, zu einem Eisblock gefroren. Wisting hat ein äusserst ungutes Gefühl - das sich bestätigt, als man bei dem Toten aus dem Wald Hinweise auf einen Serienmörder findet, der seit Jahren vom FBI gesucht wird. In den USA hat der Mann zahlreiche junge Frauen verschleppt und ermordet. Und auch in Norwegen passen 14 Vermisste in sein Opferprofil ...

»Jørn Lier Horsts Bücher gehören zum Besten, was der Skandinavien-Krimi zu bieten hat. Sie sind grossartig konzipiert, machen süchtig und haben unvergessliche Charaktere.«
Yrsa Sigurdardóttir

Folgende Bände der Skandinavien-Krimi-Reihe um Kommissar William Wisting sind auf Deutsch lieferbar:
- Winterfest
- Jagdhunde
- Eisige Schatten
- Blindgang

"Spannend."
Tiroler Tageszeitung, 18.12.2015

Jørn Lier Horst, geboren 1970, arbeitete lange in leitender Stellung bei der norwegischen Kriminalpolizei, bevor er Schriftsteller wurde. 2004 erschien sein Debüt; seither belegt er mit seiner Reihe um Kommissar William Wisting regelmässig Platz 1 der norwegischen Bestsellerliste. Für seine Werke erhielt er zahlreiche renommierte Preise, zuletzt 2019 den Petrona Award für den besten skandinavischen Spannungsroman. Auch in Deutschland stehen seine Krimis regelmässig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 383 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426426821
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Hulemannen
Dateigröße 879 KB
Übersetzer Andreas Brunstermann
Verkaufsrang 10442

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020
Bewertet: anderes Format

Der fünfte Teil der Wisting Reihe, die so herrlich anders ist. Wisting ruht in sich selbst, arbeitet akribisch und genau, ist weder Alkoholsüchtig, depressiv oder gewalttätig und löst am Ende mit Beharrlichkeit den Fall. Ihn dabei zu begleiten ist ein Lesegenuss der Spitzenklasse

von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2019
Bewertet: anderes Format

Dieser Norwegenkrimi wartet mit intelligenter, detailreicher und spannender Ermittlerarbeit auf und lässt uns einen Serienkiller jagen. Man merkt das der Autor selbst Polizist war.

Spannung garantiert
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2015
Bewertet: Einband: Paperback

Bevor der Autor Jørn Lier Horst Schriftsteller wurde, arbeitete er lange Zeit bei der norwegischen Polizei. So erkennt man beim Lesen die Erfahrenheit und Raffinesse, mit der Horst seine Romanfigur, den Kommissar William Wisting, ermitteln lässt. Ausgehend von dem Fund einer Leiche, die sich offenbar schon seit mehreren Monaten... Bevor der Autor Jørn Lier Horst Schriftsteller wurde, arbeitete er lange Zeit bei der norwegischen Polizei. So erkennt man beim Lesen die Erfahrenheit und Raffinesse, mit der Horst seine Romanfigur, den Kommissar William Wisting, ermitteln lässt. Ausgehend von dem Fund einer Leiche, die sich offenbar schon seit mehreren Monaten in einer Wohnung befand, beginnt der Kommissar mit seinen Ermittlungen. Bereits kurze Zeit später taucht auch schon der nächste Tote eingefroren in einem Eisblock auf. Schritt für Schritt verbindet Wisting seine Erkenntnisse, bis klar wird, dass es sich bei den Taten um einen Serienmörder handeln muss, der seit über 20 Jahren sein Unwesen treibt. Die Suche beginnt und schon bald steht fest, dass der Serienmörder eine neue Identität angenommen hat. Aber, wer ist es? Ein packend geschriebener und sehr spannender Ermittlungsroman.


  • Artikelbild-0