Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Way Down on the High Lonely

Neal Careys dritter Fall

Neal Carey 3

Drei Jahre sind seit Neal Careys letztem Fall vergangen. Drei Jahre innerer Einkehr in einem chinesischen Kloster. Doch dann steht plötzlich Joe Graham vor ihm, und mit der Ruhe ist es endgültig vorbei. Denn die »Bank« braucht Neal, um Cody McCall zu finden, den zweijährigen Sohn einer Hollywood-Produzentin. Cody wurde von seinem Vater entführt und in die Wildnis von Nevada verschleppt. Um den Kleinen zu finden, muss Neal nicht nur seine Cowboyqualitäten unter Beweis stellen, sondern sich auch noch in eine Gruppe von Neonazis einschleusen – während Codys Schicksal auf Messers Schneide steht …

Alle Titel der Neal-Carey-Serie:
London Undercover (Neal Carey 1)
China Girl (Neal Carey 2)
Way Down on the High Lonely (Neal Carey 3 – angekündigt unter dem Titel Holy Nevada)
A Long Walk Up the Water Slide (Neal Carey 4 – angekündigt unter dem Titel Lady Las Vegas)
Palm Desert (Neal Carey 5)

Rezension
»Hervorragend. Diesem Grossstadttypen in der Wildnis schaut man gerne zu, denn Neals gesunder Sinn für Humor lässt ihn niemals im Stich.«
The New York Times Book Review
Portrait

Don Winslow wurde 1953 in der Nacht zu Halloween in New York geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in South Kingstown, Rhode Island, einer Kleinstadt am Atlantik. Sein Vater, der ihm Geschichten von seiner Zeit bei der Marine erzählte, beflügelte seine Fantasie und erweckte in ihm den Wunsch, eines Tages Schriftsteller zu werden.

Schon früh kam Winslow mit den Themen und Figuren in Berührung, die später eine so prominente Rolle in seinen Büchern spielen sollten. Einige Mafiagrössen des Patriarca-Syndikats lebten in seiner Nachbarschaft, und seine eigene Grossmutter arbeitete Ende der 60er für den berüchtigten Mafiaboss Carlos Marcello, den mutmasslichen Drahtzieher des Kennedy-Attentats, der den späteren Autor mehrere Male zu sich einlud.

Nach seinem Schulabschluss kehrte Don Winslow in seine Geburtsstadt New York zurück. Bevor er mit dem Schreiben begann, verdiente er sein Geld unter anderem als Kinobetreiber, als Fremdenführer auf afrikanischen Safaris und chinesischen Teerouten, als Unternehmensberater und immer wieder als Privatdetektiv.

Auch als Schriftsteller ist Don Winslow unermüdlich. Jeden Morgen um fünf setzt er sich an den Schreibtisch. Mittags läuft er sieben Meilen, in Gedanken immer noch bei seinen Figuren, um dann am Nachmittag weiterzuarbeiten. Dabei schreibt er mindestens an zwei Büchern gleichzeitig. Schreibblockaden kennt er nicht, im Gegenteil: Winslow sagt von sich, dass er bislang nur fünf Tage durchgehalten habe, ohne zu schreiben. Es ist eine Sucht, die bis heute ein Werk hervorgebracht hat, dessen Qualität, Vielseitigkeit und Spannung Don Winslow zu einem der ganz Grossen des zeitgenössischen Krimis machen.

Don Winslow wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Krimi Preis (International) 2011 für Tage der Toten. Für die New York Times zählt Don Winslow zu einem der ganz Grossen amerikanischen Krimi-Autoren.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 346 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518740040
Verlag Suhrkamp
Dateigröße 1426 KB
Übersetzer Conny Lösch
Verkaufsrang 5.547
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Neal Carey

  • Band 1

    40991161
    London Undercover
    von Don Winslow
    (30)
    eBook
    Fr.12.00
  • Band 2

    40991222
    China Girl
    von Don Winslow
    (4)
    eBook
    Fr.12.00
  • Band 3

    40991193
    Way Down on the High Lonely
    von Don Winslow
    (10)
    eBook
    Fr.14.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    41647815
    A Long Walk Up the Water Slide
    von Don Winslow
    (1)
    eBook
    Fr.14.00
  • Band 5

    44452669
    Palm Desert
    von Don Winslow
    (1)
    eBook
    Fr.13.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
5
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2017
Bewertet: anderes Format

In seinem 3. Fall verschlägt es Privatermittler Neal Carey in den Wilden Westen. Spannend, temporeich und actiongeladen!

Ermittlungen am "A" der Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2016

Auch der 3.Fall des jungen Undercover-Ermittlers Neal Carey aus New York hat wieder Cinemascope-Qualitäten.Dieses Mal verschlägt es ihn in die Ebenen und Berge Nevadas, wo in der Einöde von "The High Lonely" spektakuläre Aussichtspunkte und einsame Farmen Hochzeit halten und wo Cowboys Rinder noch nicht mit dem Hubschrauber treiben... Neal... Auch der 3.Fall des jungen Undercover-Ermittlers Neal Carey aus New York hat wieder Cinemascope-Qualitäten.Dieses Mal verschlägt es ihn in die Ebenen und Berge Nevadas, wo in der Einöde von "The High Lonely" spektakuläre Aussichtspunkte und einsame Farmen Hochzeit halten und wo Cowboys Rinder noch nicht mit dem Hubschrauber treiben... Neal sucht den 2jährigen Cody McCall,den sein Vater, ein ehemaliger Cowboy, aus Hollywood entführt hat.Als er endlich eine erste Spur findet, landet er bei einem (sympathischen,älteren ) Farmer, dessen Nachbar seit einiger Zeit nicht nur alles Farmland zusammmenkauft, sondern insgeheim auch einen neuen antizionistischen Kreuzzug in Gang setzen will.... Während der junge Ermittler versucht, sich in den inneren Kreis dieses suspekten Mannes und seiner Gefolgsleute zu schleusen, wird die Spur des Kindes und seines Vaters aber immer kälter. Und Undercover-Aktionen über ein halbes Jahr und länger sind meistens zum Scheitern verurteilt. Dieses Mal , dachte ich, geht der sympathische junge Protagonist endgültig über die Wupper, denn Neal gibt bei seinem Jobs immer 100% und der braune Sumpf, in den er da sehenden Auges hineinreitet, wird buchstäblich immer dicker... Die Melange jedenfalls aus toller Landschaftschilderung,abgedrehten Überfällen, großspurigen,mörderischen Neo-Nazi-Typen mit "kirchlicher" Absicherung und massenhaft Waffen im Bunker stimmt und gefährliche,nächtliche Parforceritte durch verschneite Landschaften und ehrbare Farmer, die, bildlich gesprochen,zu ihren Vorfahren stehen - filmreife Szenen laufen da vor unseren Augen ab - Hut ab, Mr. Winslow - auch dieser Carey gefällt ! Sollten Sie lesen !

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Endlich der dritte Teil einer tollen Reihe