Verwurzelt im Land der Olivenbäume

Eine Palästinenserin im Streit für den Frieden

LP Band 173

Sumaya Farhat-Naser

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Verwurzelt im Land der Olivenbäume

    Lenos

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Lenos

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Sumaya Farhat-Nasers Buch 'Verwurzelt im Land der Olivenbäume' ist im Zeichen eskalierender Gewalt und wachsender Perspektivlosigkeit entstanden. Es beschreibt die erdrückenden palästinensischen Erfahrungen im Schatten des sogenannten Friedensprozesses mit Israel und vermittelt Einblicke in die palästinensische Gesellschaft, ihre politischen und sozialen Strukturen sowie in die Probleme ihrer Führung. Es berichtet zudem aus dem Innern der palästinensisch-israelischen Frauen-Friedensarbeit, dokumentiert anspruchsvolle Dialoge und Konfliktgespräche und analysiert die gegenseitigen Geschichtsmythen und ihre Wahrnehmung. Damit ist der Autorin ein einzigartiges Bild der alltäglichen Mühen um Frieden und Gerechtigkeit gelungen, die kein Medienthema sind, die aber auf nachhaltige Weise jene Netze knüpfen, auf die eine politische und soziale Verständigung dereinst angewiesen sein wird.

'Ein bewegendes Zeugnis für eine friedliche Lösung des Nahostkonflikts.' (Buchprofile) 'Ein Buch über Leiden und über die gewaltige Arbeit, nicht beim Erleiden stehenzubleiben, sondern Selbstbewusstsein, Widerstand und Zuversicht zu schaffen. Es

Sumaya Farhat-Naser, geboren 1948 in Birseit bei Jerusalem. Ab 1982 Dozentin für Botanik und Ökologie an der Universität Birseit in Palästina. Mitbegründerin und Mitglied zahlreicher Organisationen, u.a. von Women Waging Peace an der Harvard-Universität und von Global Fund for Women in San Francisco. Von 1997 bis 2001 Leiterin des palästinensischen Jerusalem Center for Women. Vielfach geehrt, u.a. mit dem Bruno-Kreisky-Preis, dem Mount Zion Award und dem Augsburger Friedenspreis. Sie lebt in Birseit.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Dorothee Wilhelm, Manuela Reimann, Chudi Bürgi
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 01.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85787-773-5
Verlag Lenos
Maße (L/B/H) 18.5/11.3/2 cm
Gewicht 232 g
Abbildungen mit Karten, Plänen und Fotos
Auflage 2. Auflage

Weitere Bände von LP

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0