Meine Filiale

Betriebliches Sicherheitsmanagement

Aufbau und Entwicklung widerstandsfähiger Arbeitssysteme

Frank Ritz

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 103.00
Fr. 103.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 103.00

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 84.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Was kennzeichnet effektives Sicherheitsmanagement? Welche Methoden umfasst es? Wie können Sicherheitsmassnahmen so umgesetzt werden, dass sich viele Mitarbeiter aktiv beteiligen?

Unter ganzheitlichen Aspekten geht das Buch diesen Fragen nach, das neben technischen und rechtlichen insbesondere auch die psychologischen und organisatorischen Faktoren beleuchtet.

Konkrete Beispiele veranschaulichen die verschiedenen branchenspezifischen Problemfelder und zeigen erfolgreiche Lösungen auf. Ein Praxisleitfaden zur Entwicklung und Pflege eines unternehmensweiten Sicherheitsmanagements und einer nachhaltig gelebten Sicherheitskultur.

Prof. Dr. Frank Ritz lehrt und forscht auf dem Gebiet der Arbeits-, Ingenieur- , Organisations- und Sozialpsychologie an der Hochschule für Angewandte Psychologie (APS) der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW). Seine Forschungsthemen sind Systemsicherheit, Human Factors und Organisationale Resilienz. Er leitet die Weiterbildungsstudiengänge „Human Factors“ (CAS) und "Integrative Entwicklung von Sicherheitsmanagement und Sicherheitskultur“ (CAS).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 214
Erscheinungsdatum 26.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7910-3302-0
Verlag Schäffer-Poeschel
Maße (L/B/H) 24.6/17.2/2 cm
Gewicht 570 g
Abbildungen mit 59 Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2015
Verkaufsrang 96545

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Verschaffen Sie sich mit der Leseprobe einen Überblick über das Angebot.
  • Überzeugen Sie sich selbst vollumfänglich von den Inhalten des Angebots.