Meine Filiale

Am Abgrund aller Dinge

Roman

Gianrico Carofiglio

(2)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Am Abgrund aller Dinge

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 28.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine gefährliche Freundschaft, die Faszination des Bösen und die Sprache der Gewalt.

In der Umgebung von Bari wird ein Mann namens Salvatore bei einem Bankraub erschossen. Als Enrico Vallesi davon in der Zeitung liest, kommen lange verdrängte Erinnerungen an seine Kindheit hoch. Er war ein verschlossener Jugendlicher, der mit sechzehn Jahren beschloss, sich gegen Ungerechtigkeiten zu wehren. Salvatore, ein älterer Mitschüler, bot ihm damals an, mit ihm zu trainieren. In einer Wohnung fand die geheime Ausbildung zum Schläger statt, die äusserst brutal verlief. Enrico führte eine Art Doppelleben: zu Hause der angepasste Schüler, bei Salvatore der hartgesottene Kämpfer. Während seiner Spurensuche in der Vergangenheit merkt Enrico, dass die Stunde der Wahrheit gekommen ist und er endlich Frieden finden muss.

"Carofiglio verwandelt Wirklichkeit in unwiderstehliche Fiktion."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 290 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641123307
Verlag Random House ebook
Originaltitel Il Bordo Vertiginoso Delle Cose
Dateigröße 1588 KB
Übersetzer Verena von Koskull
Verkaufsrang 18982

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Toller Italien-Krimi. Carofiglio ist nie so bekannt geworden wie sein Kollege Camilleri. Völlig unverständlich. Er kann das nämlich auch richtig gut.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Enrico führt als Junge ein Doppelleben,zuhause angepasst,bei seinem Mentor zum brutalen Schläger ausgebildet.Jahre später wird dieser tot aufgefunden.Die Vergangenheit holt ihn ein


  • Artikelbild-0