Der Seidenspinner

(ungekürzte Lesung)

(49)
Ein neuer Fall für Cormoran StrikeAls der Romanautor Owen Quine spurlos verschwindet, bittet seine Frau den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe. Es ist nicht das erste Mal, dass Quine für einige Tage abgetaucht ist, und sie möchte, dass Strike ihn findet und nach Hause zurückbringt. Doch schon zu Beginn seiner Ermittlungen wird Strike klar, dass mehr hinter Quines Verschwinden steckt, als seine Frau ahnt. Der Schriftsteller hat soeben ein Manuskript vollendet, das scharfzüngige Porträts beinahe jeder Person aus seinem Bekanntenkreis enthält. Sollte das Buch veröffentlicht werden, würde es Leben zerstören – zahlreiche Menschen hätten also allen Grund, Quine zum Schweigen zu bringen.Als Quine tatsächlich tot aufgefunden wird, brutal ermordet unter bizarren Umständen, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um das wahre Motiv des skrupellosen Mörders aufzudecken – eines Mörders, wie Strike ihm noch nie zuvor begegnet ist …Absolut fesselnd und voller unerwarteter Wendungen: Der Seidenspinner ist der zweite Roman der hochgelobten Krimiserie um den Ermittler Cormoran Strike und seine entschlossene junge Assistentin Robin Ellacott.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Dietmar Wunder
Erscheinungsdatum 24.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783837128628
Verlag Random House Audio
Spieldauer 996 Minuten
Format & Qualität MP3, 996 Minuten
Verkaufsrang 265
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Seidenspinner

Der Seidenspinner

von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 10.90
+
=
Der Ruf des Kuckucks

Der Ruf des Kuckucks

von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
28
17
3
0
1

Persönlich nah
von Hortensia13 am 09.08.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Detektei vom Ermittler Cormoran Strike bekommt mehr Aufträge seit er den angeblichen Selbstmord eines Modells gelöst hat. So kommt es, dass eines Tages Leonora Quine Strike beauftragt ihren verschwundenen Mann und Schriftsteller Owen Quine zu finden. Es wird schnell klar, dass mehr hinter seinem Verschwinden und seinem neusten... Die Detektei vom Ermittler Cormoran Strike bekommt mehr Aufträge seit er den angeblichen Selbstmord eines Modells gelöst hat. So kommt es, dass eines Tages Leonora Quine Strike beauftragt ihren verschwundenen Mann und Schriftsteller Owen Quine zu finden. Es wird schnell klar, dass mehr hinter seinem Verschwinden und seinem neusten unveröffentlichen Buch liegt. Besonders als Strike in tot findet, verstümmelt darstellt wie er es selbst geschrieben hatte. Wer fühlte sich durch sein Manuskript angegriffen und wollte sich an Quine rächen? In diesem zweiten Roman rund um den Privatermittler Cormoran Strike erschien er und seine Assistentin Robin mir näher als im ersten. Es wird auf viel persönliches von beiden näher betrachtet. Die Ermittlung selbst zog sich für mich wieder etwas in die Längen, weil lange nichts spektakuläres passiert und alles so vor sich her dümpelt. Aber wegen dem Ermittlerduo werde ich den dritten Band auch lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2018
Bewertet: anderes Format

Die Idee einen abgehalfterten Dedektiv und seine Sekretärin zu einem charmanten Ermittlerduo zu machen, ist großartig. Die Umsetzung ist hier aber leider etwas langatmig geraten.

von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2018
Bewertet: anderes Format

Der 2. Teil ist von der Story etwas abstrus, aber die Charaktere gefallen mir sehr. Galbraiths Schreibstill ist manchmal ausladend und sehr detailliert, jedoch immer fesselnd.