Meine Filiale

Billy Backe aus Walle Wacke

Markus Orths

(4)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Alte Hacke - Walle Wacke! Jetzt kommt Billy Backe!

Freunde, Mitbürger, Murmeltiere, aufgepasst! Hier kommt Billy Backe aus Walle Wacke. Das schlaue Murmeltier hat viele Freunde, die es alle pfotendick hinter den Ohren haben: Polly Posthörnchen, Billy the Kid auf seinem Zwergpferd Rosa und den geheimnisvollen Schrönk. Gemeinsam schlittern sie von einem Abenteuer ins nächste: Mit knapper Not entkommt Billy Backe den Klapperkrokodilen. Und als auch noch Murmeltier Mucki Bude von den Wackelriesen entführt wird, brechen die Freunde auf zu einer waghalsigen Rettungsaktion.

Markus Orths wurde 1969 in Viersen geboren, studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik in Freiburg und lebt heute als Autor mit Frau und drei Kindern in Karlsruhe. Im Verlag Schöffling & Co erschien soeben sein zehntes Buch, der Roman Alpha & Omega - Apokalypse für Anfänger (2014). Drei seiner Romane sind in insgesamt sechzehn Sprachen übersetzt worden. Seine Texte wurden u.a. ausgezeichnet mit dem Telekom-Austria-Preis (2008) in Klagenfurt, dem Niederrheinischen Literaturpreis der Stadt Krefeld (2009) und dem Phantastikpreis der Stadt Wetzlar (2011).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 5
Erscheinungsdatum 01.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783473475858
Verlag Ravensburger Verlag
Dateigröße 12769 KB
Illustrator Ina Hattenhauer

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2020
Bewertet: anderes Format

Ein sehr lustiges Kinderbuch in coolem Schreibstil über die Abenteuer eines Murmeltiers. Meine Kinder (5&7) und auch ich haben viel Spaß beim Lesen und müssen oft laut auflachen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein großer Lesespaß für die ganze Familie. Billy Backe, Polly Posthörnchen und den Schrönk vergisst man nicht mehr. Ein Buch, das man immer wieder zur Hand nimmt.

Das Walle-Wacke-Land und seine Bewohner sollte JEDER kennen!
von by Lesesumm auf LB/Lesejury/Buchboutique/Vorablesen/mehrBüchermehr.... auf WLD? am 13.02.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

meine Buch- und Leseeindrücke: Ich fange heute einmal damit an und sage euch was ich als erster beim Buchtitel dachte. Als ich gelesen habe „Billy Backe aus Walle Wacke“ musste ich sofort an Zähne denken also um genau zu sein, Wackelzähne ABER da war ich sowas von auf dem Holzweg, denn dieses Buch handelt ganz und gar nich... meine Buch- und Leseeindrücke: Ich fange heute einmal damit an und sage euch was ich als erster beim Buchtitel dachte. Als ich gelesen habe „Billy Backe aus Walle Wacke“ musste ich sofort an Zähne denken also um genau zu sein, Wackelzähne ABER da war ich sowas von auf dem Holzweg, denn dieses Buch handelt ganz und gar nicht von Zähnen oder Wackelzähnen! Dieses Buch erzählt die Abenteuer der Walle-Wacke Bewohner insbesondere und überhaupt von Billy Backe dem berühmtesten Murmeltier. Nein er ist KEIN Hamster, er ist ein Murmeltier! Nun aber zum Buchcover und den Innenseiten. Schon wenn man das Buch in der Hand hält und es sich ansieht wird man neugierig um was es da alles im Buch geht. Da flitzt ein kleines braunes Tier vor einem Eichhörnchen davon, was einen Beutel mit einem P darauf um hat. Im oberen Bereich wirft ein kleiner Cowboy ein Lasso von einem Rosa Pferd aus. Ja, sie haben richtig gelesen, das Pferd ist ROSA! Kakteen und Erdlöcher wo man nur hoffen kann, dass die beiden Flüchtenden nicht hineinfallen. Auf der Buchrückseite stehen kleine Tiere mit Pfeilen auf dem Rücken und Indianer Federn auf dem Kopf auf den stacheligen Kakteen und schießen auf jemanden ihre Pfeile ab und was bitte schaut da blaues hinter einem Baumstamm hervor. Wieder Löcher und bunte Steine oder was auch immer diese blauen und roten Kugeln sein sollen.!? Fertig außen? Na dann, Buch auf und weiter geht es. Herzlich Willkommen im Walle-Wacke-Land! Sie dürfen eintreten und staunen.... Auf den ersten beiden Seiten findet man zur besseren Orientierung eine sehr detailierte Landkarte, sodass man sich eigentlich nicht mehr verlaufen kann. Schaut man sich die letzten beiden Seiten im Buch an, werden sie feststellen, dass auch dort noch einmal eine Karte zu finden ist aber von was werde ich hier jetzt nicht verraten! Nur so viel noch, das Buch ist in Teil I und II unterteilt mit jeweils 7 Lesekapiteln und das Ganze kann man auf 139 Seiten lesen oder vorlesen wenn man möchte. Ich empfehle ihnen aber dringend es zu wollen, denn sonst entgeht ihnen dieses fantastische Buch und das wäre doch wirklich schade!! Der Schreibstil von Markus Orths ist locker, leicht, fröhlich, kindgerecht und eigentlich fast schon nicht mehr im Wortwitz zu toppen! Durch viele Reime und Wiederholungen können sich Kinder auch sehr schnell die Zusammenhänge merken bzw. wiederherstellen, wenn sie das Buch auf mehrere Vorlesetage verteilen. Die Illustrationen von Ina Hattenhauer überzeugen von der ersten Seite an in jeder Hinsicht! Da kann ich nur sagen, gesucht und gefunden. Ein perfektes Miteinander in Wort und Bild! Der Buchrücken hat noch eine Besonderheit, die man leider nur noch selten sieht, er ist aus Stoff bzw. mit Stoff verstärkt und dadurch natürlich noch etwas haltbarer. Das Format finde ich für Kinderhände perfekt, nicht zu klein aber auch nicht zu groß und die Buchseiten sind ebenfalls etwas stärker als in Erwachsenen Büchern. Meine Daumen sind ganz weit oben! Das empfohlene Alter liegt zwischen 5 – 7 Jahren, wobei ich lieber sage ab 5 Jahre, denn auch große „Kinder“ werden an diesem Buch ihre Freude haben. meine ganz persönliche Meinung: Was für ein Buch!!!! Bunt und voller toller Illustrationen auf fast jeder Seite! Ein so humorvoller Text wie schon oben beschrieben bei dem man ein Dauerschmunzeln im Gesicht hat oder gleich in lautes Lachen verfällt. Ein Buch was richtig Gute Laune macht! Dieses Kinderbuch ist wieder einmal der Beweis, dass bunte Illustrationen eine Geschichte nicht nur unterstreichen bzw. widerspiegeln sondern diese ebenso noch einmal auf eine höhere Stufe heben können wie hier in diesem Buch zu erleben ist. Der Autor Markus Orths hat wirklich Ideen wie vom Fließband und das im ausnahmslos positiven Sinn. Ich persönlich habe mich irgendwann gefragt, wie eine Person alleine auf diese vielen Dinge kommen kann! Es war wohl absolut höchste Zeit, dass Markus Orths diese zu Papier gebracht hat und ich hoffe wirklich sehr, dass trotzdem noch einige in seinem Kopf vorrätig sind für ein nächstes Buch aus dem Walle-Wacke-Land. Billy Backe erzählt auch immer wieder kurz zu Beginn von jedem Kapitel ein paar Sachen die ihm wohl wichtig sind, dass sie niemand vergisst. Irgendwann werden sie diese wahrscheinlich bereits auswendig können und müssen über sich selbst schmunzeln. Für mich ist dieses tolle Buch auch sehr gut als Abend- bzw. als Gute-Nacht-Geschichte geeignet. Neben den vielen witzigen Dingen die im Buch passieren ist aber ebenso eine Botschaft mit in den Zeilen und Billy Backe sagt sie den Kindern auch noch einmal ganz direkt am Ende des Buches. Ich bin immer noch total überwältigt von diesem Kinderbuch obwohl ich es bereits vor ein paar Tagen zu Ende gelesen habe und kann kaum in Worte fassen wie begeistert ich bin! Ich hoffe sie merken es trotzdem! Allen Eltern kann ich nur ans Herz legen, gehen sie mit ihren Kindern zusammen auf Entdeckungstour durchs Walle-Wacke-Land und erleben sie gemeinsam die seltsamsten Dinge. Vielleicht machen sie ja auch gemeinsam eine Reise nur anhand der Landkarten und erfinden selbst noch ein paar Abenteuer dazu für Billy Backe und Polly. Na, wie wäre das? Fazit: Dieses Buch ist wieder eines derer, das auf gar keinen Fall in einem Kinderbuchregal fehlen darf!! Es sprüht nur so vor Einfallsreichtum. Perfekt zum selbst lesen oder vorlesen. Von mir gibt es eine 5 Sterne +++ Leseempfehlung für Klein und Groß! by Lesesumm auf LB


  • Artikelbild-0