Gibt es ein Leben nach der Torte?

Roman

Heather Wells Band 5

Meg Cabot

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Heather Wells ist zurück - und sie will Torte!

Endlich ist es so weit! In ein paar Wochen wird Heather ihrem geliebten Cooper das Jawort geben. Aber als wären die Hochzeitsvorbereitungen nicht stressig genug, steht Heather plötzlich vor einem grossen Problem: Im Studentenwohnheim, in dem sie arbeitet, wird eine junge hübsche Frau ermordet aufgefunden, und bald wird klar: Jeder einzelne Bewohner kommt als Täter infrage. Und gerade als Heather denkt, dass es schlimmer nicht mehr kommen kann, taucht plötzlich auch noch ihre Mutter auf, die sie vor Jahren um ihr Vermögen betrogen und sich nach Argentinien abgesetzt hat ... Jetzt hilft wirklich nur noch Schokotorte!

„Wer einmal ein Buch von Meg Cabot gelesen hat, wird alle verschlingen – diesen Titel eingenommen.“

Meg Cabot stammt aus Bloomington, Indiana, und lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Katzen in New York City und Key West. Nach dem Studium hoffte sie auf eine Karriere als Designerin in New York und arbeitete währenddessen u. a. als Hausmeisterin in einem Studentenwohnheim. Mit grossem Erfolg, denn immerhin liess dieser Job ihr genügend Zeit, ihr erstes Buch zu schreiben. Inzwischen hat Meg Cabot mehr als 40 Romane verfasst und ist eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen der Welt. Ihre Plötzlich-Prinzessin-Romane wurden von Hollywood verfilmt.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 17.08.2015
Verlag Random House ebook
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Dateigröße 4387 KB
Originaltitel The Bride Wore Size 12
Übersetzer Claudia Geng
Sprache Deutsch
EAN 9783641158941

Weitere Bände von Heather Wells

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
1
2
0
0

Witz, Spannung und Romantik
von Zenzi am 29.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Handlung: Heather Wells sollte sich eigentlich nur auf ihre Hochzeitsplanung konzentrieren, jedoch ist dies schwierig, wenn in dem Studentenwohnheim in dem sie arbeitet, eine Studentin plötzlich auf unerklärliche Weise verstirbt. Und dann auch noch ihre Mutter auftaucht, die vor Jahren mit all ihren Ersparnissen auf und davon is... Handlung: Heather Wells sollte sich eigentlich nur auf ihre Hochzeitsplanung konzentrieren, jedoch ist dies schwierig, wenn in dem Studentenwohnheim in dem sie arbeitet, eine Studentin plötzlich auf unerklärliche Weise verstirbt. Und dann auch noch ihre Mutter auftaucht, die vor Jahren mit all ihren Ersparnissen auf und davon ist. Bewertung: Der Roman hat mich von vorne bis hinten unterhalten. Heather ist eine sehr liebenswerte Person mit viel Witz und Charme. Ihrem Hochzeitsstress und den Ermittlungen in dem Todesfall zu folgen, waren sehr amüsant und spannend, weil man bis kurz vor Ende keine Ahnung hat was der Tod der Studentin auf sich hat. Man bekommt im Laufe der Handlung immer wieder neue Erkenntnisse und erkennt mit Heather langsam die Geschehnisse zu entschlüsseln. Im großen und ganzen ist es ein schöner Roman für zwischendurch und lässt sich super schön lesen. An manchen Stellen wirkt er etwas langweilig, jedoch wird man immer wieder mit unerwarteten Wendungen überrascht. Auch die Zeitungsausschnitte oder Briefe am Anfang jedes Kapitels machen Spaß. Mir persönlich gefielen die Zitate aus ihren Songs und die anderen Zitate am Anfang der Kapitel, welche immer mal vorkamen nicht so gut. Dieser Roman ist für jeden etwas der ein Buch für leichte Unterhaltung sucht, sich etwas an Thriller herantrauen möchte und wer einfach gerne Geschichten um den nicht ganz so normalen Wahnsinn einer Mitdreißigerin liest.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 12.01.2017
Bewertet: anderes Format

Obwohl sie gerade mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, muss die liebenswerte Amateurdetektivin Heather schon wieder einen Mordfall lösen. Charmant und humorvoll wie immer!

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine unterhaltsame Geschichte über das Leben nach der Hochzeit in all seinen Facetten.


  • artikelbild-0