Hilfe! Ich will hier raus!

Ungekürzte Lesung

Oma Cordula Band 1

Salah Naoura

(2)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Hilfe! Ich will hier raus!

    Dressler

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Dressler

Hörbuch-Download

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eines Tages steht sie vor der Tür: Oma Cordula, Mamas Mutter aus dem Altersheim. Sie bringt die Familienidylle gehörig durcheinander und behauptet, im Garten sei ein Schatz vergraben. Und während der fröhlich losbuddelnde Henrik erstmal gnädig belächelt wird, fangen Loch für Loch auch Mama, Papa und die Schwester an zu graben. Irgendwann rücken sogar Stadtverwaltung und Anwohner mit ihren Schaufeln bis an die Grundstücksgrenze vor. Da muss es doch was zu holen geben!

Salah Naoura, geboren 1964 in Berlin, wo er heute auch lebt, studierte Germanistik und Skandinavistik in Berlin und Stockholm. Er arbeitet seit 1995 als freier Übersetzer und Autor und veröffentlichte Kinderromane, Bilderbücher und Erstlesebücher. Für seine Übersetzungen (u.a. »He Duda« von Axel Scheffler & Jon Blake) wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Mechthild Grossmann
Spieldauer 201 Minuten
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.07.2014
Verlag Oetinger audio
Format & Qualität MP3, 201 Minuten, 159.68 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837364583

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Die Suche nach dem Glück
von vielleser18 aus Hessen am 25.02.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Henrik lebt mit seiner Schwester Fabienne und seinen Eltern zusammen. Alles ist friedlich und langweilig, bis eines Tages, ganz überraschend eine fremde Frau vor der Tür steht - Oma Cordula, die Oma, von deren Existenz die Kinder bisher nichts wussten. Und von diesem Tag wird alles anders, sie mischt nicht nur das ganze Haus auf... Henrik lebt mit seiner Schwester Fabienne und seinen Eltern zusammen. Alles ist friedlich und langweilig, bis eines Tages, ganz überraschend eine fremde Frau vor der Tür steht - Oma Cordula, die Oma, von deren Existenz die Kinder bisher nichts wussten. Und von diesem Tag wird alles anders, sie mischt nicht nur das ganze Haus auf, sondern auch alle anderen Stadtbewohner. Salah Naoura hat ein Kinderbuch geschrieben, dessen Altersempfehlung 8 Jahre beträgt. Ich habe dieses Buch abends meinem (fast) 6jährigem Sohn vorgelesen und nicht nur ihm hat die Geschichte, die aus Sicht des 10jährigem Henrik geschrieben wurde, richtig gut gefallen. Es ist sehr humorvoll, hat aber auch einen lehrreichen, ernsteren Charakter und es hat ausgeprägte Protagonisten, die sich im Laufe des Buches entwickeln . Durch Oma Cordula fängt eine Suche nach dem großen Glück an, ein Glück, dass sich in Form von drei Goldbarren im Garten der Familie versteckt hält - oder auch nicht ? Auf der Suche nach dem wahren Glück geraten einige Dinge außer Kontrolle - doch am Ende wird klar, dass Glück nicht an Gold hängt. Auch wenn zum Schluß das Ende märchenhaft übertrieben schön ist, kann ich das Buch wärmstens empfehlen.

Hilfe!! Wir wollen mehr
von Haserl1 aus Bayern am 17.02.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit "Hilfe! Ich will hier raus!" hat Salah Naoura ein sehr fröhliches, humorvolles und spannendes Buch verfasst. Ihr Schreibstil ist Kindgerecht, leicht verständlich, lässig und sehr unterhaltsam. Die Kapitel sind relativ kurz gehalten und somit ideal für Leseanfänger. Die Charakterskizzen, von Stafanie Jeschke, die sich ... Mit "Hilfe! Ich will hier raus!" hat Salah Naoura ein sehr fröhliches, humorvolles und spannendes Buch verfasst. Ihr Schreibstil ist Kindgerecht, leicht verständlich, lässig und sehr unterhaltsam. Die Kapitel sind relativ kurz gehalten und somit ideal für Leseanfänger. Die Charakterskizzen, von Stafanie Jeschke, die sich am Anfang eines jeden Kapitels präsentieren sowie auch das Buchcover schmücken, sind einfallsreich und sehr ansprechend gestaltet. Die Hauptprotagonisten sind uns sehr sympathisch und wie für Kinder geschaffen. Das Handlungsschema ist vielschichtig und die Dialoge sehr unterhaltsam. Diese Geschichte hat uns vom Anfang bis zum Ende förmlich verzaubert und in seinen Bann gezogen. Es ist im Großen und Ganzen ein Kinderbuch so wie man es sich wünscht. Worum geht es: Die Familie Gruber führt ein sehr beschauliches und stellenweise unheimlich langweiliges Leben.... Nichts konnte diese Familien je aus der Ruhe bringen. So scheint es... Bis eines Tages Oma Cordula vor ihrer Haustüre steht und verkündet ,das sie sich ab sofort, bei ihnen häuslich niederlassen wird. Cordula gibt sich als die etwas schrullige, verrückte und vergessliche Oma aus, die sich nicht einmal den Namen ihres eigenen Enkels merken kann, und stellt somit die gesamte Existenz der Grubers auf den Kopf. Aber ist Oma Cordula wirklich das, für was sie sich ausgibt??? Als Henrik dann auch noch einen geheimen Tipp der Oma erhält das ein Schatz auf dem Grundstück vergraben ist, gerät das gesamt Leben aus den Fugen. Kurzerhand beginnt Henrik im Garten nach dem Schatz zu suchen... Ist wirklich ein Schatz auf dem Grundstück vergraben?? Oder hat sich das die doch sehr seltsam wirkende Oma, alles nur eingebildet??? Das werden wir nicht verraten :o))) 5 Sterne von uns. Eine absolute Leseempfehlung.

  • Artikelbild-0
  • Hilfe! Ich will hier raus!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Hilfe! Ich will hier raus!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Hilfe! Ich will hier raus!
    1. Hilfe! Ich will hier raus!