Meine Filiale

Der Weisheit letzter Kuss

Fool's Gold - Teil 15

Fool's Gold Band 15

Susan Mallery

(3)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Isabel ist überzeugt, dass ein Fluch auf ihr lastet. Schon ihre Jugendliebe Ford Hendrix hat all ihre Versuche ignoriert, mit ihm in Kontakt zu treten. Jetzt hat ihr Ehemann sie für einen anderen Mann (genau!) verlassen. Und anstatt eine gefeierte Star-Designerin bei der Fashion Week in New York zu werden, muss sie sich in ihrer Heimatstadt Fool's Gold um den Brautmodenladen ihrer Eltern kümmern. Doch danach, das schwört sie sich, wird sie die Provinz hinter sich lassen und ihre Träume wahr machen!
Unerwartet kehrt auch Ford nach Fool's Gold zurück. Isabels Anblick trifft ihn mitten ins Herz. Nur ihre süssen Briefe hatten ihn in den schwersten Stunden seines Lebens aufrecht gehalten. Jetzt kann er sie endlich für sich gewinnen. Aber wird sie für ihn ihre Träume aufgeben - oder mit ihm die grosse Liebe leben?

New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery hat bisher über vierzig Bücher veröffentlicht. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie im sonnigen Süden Kaliforniens, wo es ganz normal ist, dass Leute ein bisschen verrückt sind, und eine exzentrische Autorin nicht weiter auffällt. Sie hat zwei wunderhübsche, aber nicht sehr kluge Katzen, einen Hund und den nettesten Stiefsohn der Welt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956494635
Verlag Mira Taschenbuch Verlag
Dateigröße 430 KB
Verkaufsrang 13081

Weitere Bände von Fool's Gold

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Wenn der Platz im Herzen schon belegt ist....
von Frau K am 18.03.2020

Ein wie ich finde toller Roman. Es gibt zwei Handlungsstränge: Zum einen Isabel und Ford (wie wir wissen ist sie schon als Mädchen in ihn verknallt gewesen) und den von Consuela und Kent. Wobei ich sagen muß, das mir ihre Geschichte fast noch besser gefällt. Consuela wirkt immer so hart und taff, hat aber einen ganz weichen un... Ein wie ich finde toller Roman. Es gibt zwei Handlungsstränge: Zum einen Isabel und Ford (wie wir wissen ist sie schon als Mädchen in ihn verknallt gewesen) und den von Consuela und Kent. Wobei ich sagen muß, das mir ihre Geschichte fast noch besser gefällt. Consuela wirkt immer so hart und taff, hat aber einen ganz weichen und verletzlichen Kern. Wie sich bei den beiden Pärchen alles zum Guten fügt (denn bei dieser Art Liebesroman muß es das ja zwangsläufig) ist manchmal lustig, manchmal heiß und romantisch. Ein duchaus gelungener Roman.

Schöne Urlaubslektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamm am 08.03.2020

Mal wieder tolle Hauptfiguren. Man kennt viele Personen, wie z.B. Familie, Freunde aus anderen Fools-Gold-Büchern. Eine leichte aber trotzdem schöne Lektüre, wo man gut abschalten kann.

Ford und Kent müssen an die Frau gebracht werden
von peedee am 04.09.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Fool's Gold, Band 12: Isabel Beebe ist zurück in Fool’s Gold: Nach ihrer Scheidung wollte sie von Eric, der sie wegen eines Mannes (genau!) verlassen hat, von New York weg. Sie wird für ein paar Monate das Brautmodengeschäft ihrer Eltern führen, währenddessen diese auf Reisen sind. Danach will sie wieder weg, um mit einer Freund... Fool's Gold, Band 12: Isabel Beebe ist zurück in Fool’s Gold: Nach ihrer Scheidung wollte sie von Eric, der sie wegen eines Mannes (genau!) verlassen hat, von New York weg. Sie wird für ein paar Monate das Brautmodengeschäft ihrer Eltern führen, währenddessen diese auf Reisen sind. Danach will sie wieder weg, um mit einer Freundin ein Geschäft zu eröffnen. Nun kehrt auch Ford Hendrix, ihre Jugendliebe, zurück in seine Heimatstadt. Während vielen Jahren diente er als SEAL in der Navy. Sie hat ihm jahrelang Briefe geschrieben, aber nie eine Antwort erhalten. Kann nun aus ihnen beiden etwas werden? Erster Eindruck: Gestalterisch sind die Covers dieser Reihe leider gar nicht mein Fall (die Neuauflagen ab November 2016 gefallen mir viel besser). Denise Hendrix will unbedingt ihre Söhne Ford und Kent an die Frau bringen. Die Brüder sind darüber nicht wirklich begeistert. Ford beschliesst, Isabel als Alibi-Freundin zu präsentieren, damit seine Mutter ihn in Ruhe lässt. Aber er sollte seine Mutter eigentlich besser kennen… Ford und Isabel verstehen sich sehr gut – und auch etwas mehr. Aber Isabel will ja in ein paar Monaten wieder weggehen und Ford kann sich – wie er sagt – nicht verlieben. Also eine Scheinbeziehung auf Zeit, oder? Leonard sucht die Aussprache mit Ford: Er hat Ford vor Jahren seine jetzige Frau Maeve, Isabels Schwester, ausgespannt. Ford ging danach zur Navy und war jahrelang weg. Leonard belastet dies sehr, doch Ford sagt, dass er längst darüber hinweg sei. Als Nebengeschichte geht es um Fords Bruder Kent Hendrix, Mathelehrer, und Consuelo Ly, Trainerin aus der Bodyguard-Schule. Süss, wie Kent über Consuelo denkt: „Er war sich ziemlich sicher, dass es kein Wort gab, das diese zierliche brünette Göttin angemessen beschreiben konnte, die nun auf ihn zukam.“ Consuelo ist überzeugt, dass sie nie einen Mann findet, der sie und ihre Vergangenheit akzeptiert. Ein ganz zaghaftes Annähern beginnt. Die Kleinstadt wächst und wächst: Ganz neu ist Taryn Crawford angekommen, eine taffe Geschäftsfrau, die zusammen mit drei Ex-Footballspielern eine PR-Agentur führt. Ihr ist die Kleinstadt noch nicht ganz geheuer, aber sie macht bereits erste Bekanntschaften. „Teil von etwas Wichtigem zu sein – einer Familie –, genau darum geht es im Leben.“ Ich denke, da steckt viel Wahres dahinter. Jede/r muss zudem die eigene Vergangenheit bewältigen, um in die Zukunft gehen zu können.


  • Artikelbild-0