Honig

detebe Band 24304

Ian Mc Ewan

(13)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Honig

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 37.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Serena Frome ist schön, klug und schliesst gerade ihr Mathematik-Studium in Cambridge ab - eine ideale Rekrutin für den MI5, den britischen Inlandsgeheimdienst. Man schreibt das Jahr 1972. Der Kalte Krieg ist noch lange nicht vorbei, und auch die Sphäre der Kultur ist ein umkämpftes Schlachtfeld: Der MI5 will Schriftsteller und Intellektuelle fördern, deren politische Haltung der Staatsmacht genehm ist. Die Operation trägt den Codenamen ›Honig‹. Serena, eine leidenschaftliche Leserin, ist die perfekte Besetzung, um den literarischen Zirkel eines aufstrebenden jungen Autors zu infiltrieren. Zunächst liebt sie seine Erzählungen. Dann beginnt sie, den Mann zu lieben. Wie lange kann sie die Fiktion ihrer falschen Identität aufrechterhalten? Und nicht nur Serena lügt wie gedruckt.

Produktdetails

Verkaufsrang 3942
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Sprecher Eva Mattes
Spieldauer 773 Minuten
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Verlag Diogenes Verlag
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783257691771

Weitere Bände von detebe

  • So etwas wie ein Leben So etwas wie ein Leben Amélie Nothomb Band 24288

    So etwas wie ein Leben

    von Amélie Nothomb

    Buch

    Fr. 13.90

  • Die rote Agenda Die rote Agenda Liaty Pisani Band 24290

    Die rote Agenda

    von Liaty Pisani

    Buch

    Fr. 18.90

  • Dumm gelaufen Dumm gelaufen Jason Starr Band 24291

    Dumm gelaufen

    von Jason Starr

    Buch

    Fr. 17.90

  • Zeit für mich und Zeit für dich Zeit für mich und Zeit für dich Fabio Volo Band 24292

    Zeit für mich und Zeit für dich

    von Fabio Volo

    Buch

    Fr. 15.90

    (27)

  • Elsa ungeheuer Elsa ungeheuer Astrid Rosenfeld Band 24294

    Elsa ungeheuer

    von Astrid Rosenfeld

    Hörbuch-Download

    Fr. 28.90

  • Nach dem Applaus Nach dem Applaus Claus-Ulrich Bielefeld Band 24296

    Nach dem Applaus

    von Claus-Ulrich Bielefeld

    Buch

    Fr. 17.90

  • Abschied von Sansibar Abschied von Sansibar Lukas Hartmann Band 24297

    Abschied von Sansibar

    von Lukas Hartmann

    Buch

    Fr. 17.90

    (12)

  • Kornblumenblau Kornblumenblau Christian Schünemann Band 24299

    Kornblumenblau

    von Christian Schünemann

    Buch

    Fr. 17.90

  • Mystic River Mystic River Dennis Lehane Band 24300

    Mystic River

    von Dennis Lehane

    Hörbuch-Download

    Fr. 24.90

  • Honig Honig Ian Mc Ewan Band 24304

    Honig

    von Ian Mc Ewan

    Hörbuch-Download

    Fr. 24.90

  • Drei tränenlose Geschichten Drei tränenlose Geschichten Erich Hackl Band 24306

    Drei tränenlose Geschichten

    von Erich Hackl

    Buch

    Fr. 16.90

  • Die Kunst, Schluss zu machen Die Kunst, Schluss zu machen Anna Stothard Band 24307

    Die Kunst, Schluss zu machen

    von Anna Stothard

    Buch

    Fr. 17.90

    (2)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
3
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

England in den 70er Jahren. Serena, 21 Jahre, arbeitet beim MI5, dem englischen Geheimdienst. Getarnt als Vertreterin einer Kulturstiftung soll sie kommunismuskritische Autoren anwerben. Gleich bei ihrem ersten Zielobjekt, dem Schriftsteller Tom Haley, geht alles schief. Das Buch ist keineswegs ein Agententhriller, sondern ein R... England in den 70er Jahren. Serena, 21 Jahre, arbeitet beim MI5, dem englischen Geheimdienst. Getarnt als Vertreterin einer Kulturstiftung soll sie kommunismuskritische Autoren anwerben. Gleich bei ihrem ersten Zielobjekt, dem Schriftsteller Tom Haley, geht alles schief. Das Buch ist keineswegs ein Agententhriller, sondern ein Roman, der die Stimmung des Kalten Krieges zeigt, in dem Ost und West sich nicht nur ein militärisches, sondern auch kulturelles Wettrüsten geliefert haben. Nicht zuletzt ist Honig aber ebenso eine Liebesgeschichte mit einem raffiniert konstruierten Erzählnetz, dessen volle Bandbreite sich erst am Schluss zeigt!

von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2021
Bewertet: anderes Format

Wieder ein ganz köstlicher Mc Ewan! Im MI5 der 60er und 70er ist es nicht vorgesehen dass Frauen mehr als nur Tippse sein dürfen. Aber nicht für Serena, die im Projekt "Honig" unter Beweis stellt, was für eine findige Geheimagentin sie sein könnte. Intelligente Unterhaltung!

von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2020
Bewertet: anderes Format

Bin nach 100 Seiten ausgestiegen, da mir Serena mit ihrer lethargischen Mittelmäßigkeit auf die Nerven ging - aber McEwan schafft eine sprachliche Verpackung... die immer wieder hoffen lässt auf mehr.


  • artikelbild-0
  • Honig

  • Honig

    Honig