Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Die Lehmann Trilogie

3 Romane in einem E-Book

Herr Lehmann

Herr Lehmann, Neue Vahr Süd, Der kleine Bruder - alle drei Herr-Lehmann-Romane in einem E-Book.

Herr Lehmann: Der Wahlkreuzberger Lehmann ist noch keine dreissig, und er liebt sein ereignisloses Leben. Jahrelange Ausweichmanöver und heroische Trägheit haben ihn bisher erfolgreich vor den Ansprüchen seiner Umwelt verschont - bis das Jahr 1989 beginnt. Das Jahr der Wiedervereinigung stellt Herrn Lehmann auf eine harte Probe ...

Neue Vahr Süd: Aufgewachsen in dem trostlosen, spiessbürgerlichen Neubauviertel Neue Vahr Süd - mit Anschluss an die Autobahn - steht Frank Lehmann zum ersten Mal in seinem Leben vor einem echten Problem: Er hat schlicht und einfach vergessen, den Wehrdienst zu verweigern. Und während er nun in der Kaserne Strammstehen und bedingungslosen Gehorsam lernen soll, proben seine Freunde schon einmal die proletarische Weltrevolution. Und es kommt noch schlimmer, denn der Auszug von Zuhause in eine chaotische Wohngemeinschaft stellt Frank vor existenzielle Fragen wie: Wer macht den Abwasch? Und: Wer darf eigentlich Sibille küssen?

Der kleine Bruder: Wie aus dem kleinen Bruder Frank der grosse Herr Lehmann wurde... Berlin-Kreuzberg, November 1980. Im Schatten der Mauer gedeiht ein Paralleluniversum voller Künstler, Hausbesetzer, Kneipenbesitzer, Kneipenbesucher, Hunde und Punks. Bier, Standpunkte, Reden, Verräterschweine, alles ist da. Nur eines fehlt: jemand, der alles mal richtig durchdenkt - Frank Lehmann aus Bremen. Nachdem dessen WG dort vom Gesundheitsamt geschlossen wurde, macht Frank sich auf nach Berlin zu seinem grossen Bruder Manni. Doch der ist verschwunden. Es beginnt eine abenteuerliche Suche quer durch die nächtliche Stadt ...
Portrait
Sven Regener, 1961 in Bremen geboren, lebt in Berlin und ist Sänger, Texter und Trompeter der Band »Element of Crime«, die mit Alben wie »Damals hinterm Mond« und »Weißes Papier« große Popularität erlangte.
Sein Debütroman »Herr Lehmann« aus dem Jahr 2001 stürmte auf Anhieb die Bestsellerliste. Mehr als 700.000 Kinobesucher sahen sich die Verfilmung dieses Bestsellers an. Für das Drehbuch erhielt Sven Regener 2004 den Deutschen Filmpreis in Gold. Mit »Neue Vahr Süd« (2004) und »Der kleine Bruder« (2009) konnte der Autor seinen sensationellen literarischen Erfolg fortführen.
Die in »Meine Jahre mit Hamburg-Heiner« enthaltenen Blogs sind u.a. bei Spiegel online, taz.de und Standard.at erschienen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1180 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 26.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732505210
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1144 KB
Verkaufsrang 6.671
eBook
eBook
Fr. 23.00
Fr. 23.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
1
1
0
0

Der Himmel über Ber
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2018

Beginnen sollte man mit „Neue Vahr Süd“, Frank Lehmann in Bremen lebend beginnt ab morgen den Dienst an der Waffe, Bundeswehr. So hat er sich das eben nicht vorgestellt.Aber man kann doch schon mal darauf vergessen sich zum Zivildienst zu melden und so tritt Frank Lehmann seinen Dienst an. Von Kaserne... Beginnen sollte man mit „Neue Vahr Süd“, Frank Lehmann in Bremen lebend beginnt ab morgen den Dienst an der Waffe, Bundeswehr. So hat er sich das eben nicht vorgestellt.Aber man kann doch schon mal darauf vergessen sich zum Zivildienst zu melden und so tritt Frank Lehmann seinen Dienst an. Von Kaserne über WG stolpert Frank Lehmann in ein Leben das er so gar nicht wollte. „Der kleine Bruder“ der zweite Teil. Frank Lehmann macht sich auf die Suche nach seinem Bruder. Der „große“ Bruder ist vor Jahren nach Berlin gegangen und dort in der Kunst Szene untergetaucht. Hausbesetzer,Punks und viele mehr bevölkern diesen Roman. Mit dem dritten Teil „Herr Lehmann“, der zuerst geschrieben wurde, sitzen wir mit Frank Lehmann in Berlin fest aber wir sitzen hier gerne fest. Aus Frank Lehmann wird Herr Lehmann. Die Liebe und die Suche nach dem Bruder stehen im Vordergrund des 3. Teils,damals wusste noch niemand dass mit „Wiener Straße“ ein vierter Teil dazu kommen wird. Sven Regener schafft es mit seinen Romanen eine Zeit heraufzubeschwören die so schon lange nicht mehr existiert und doch so lebendig wirkt das wir die Nacht zum Tag machen um ja nur weiter vorzudringen in den Lehmannschen Kosmos. PhilSpasz

von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2018
Bewertet: anderes Format

Herr Lehmann ist Kult und Kultfigur einer ganzen Generation. Ein Abbild seiner Zeit, der Gesellschaft und der Städte, die ihn prägen. Launig, anders, ehrlich und lesenswert.

von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2018
Bewertet: anderes Format

Sie werden es kaum glauben, aber ich mag Sven Regener einfach nicht! Und manchmal ist genau DAS die beste Empfehlung, um ein neues Lieblingsbuch zu finden- auch ich irre mich mal!