Achtzehnhundertachtundvierzig

Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

Golo Mann

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Die Revolution von 1848 ist, so Golo Mann, "eine kummervoll, kläglich zu erzählende Geschichte", denn 1848 wurde "nicht zu Ende gedacht, nicht zu Ende getan". Doch Revolutionen, selbst gescheiterte, sind immer spannend zu erzählen. Und auch die Jahre der Restauration sind für Golo Mann essentiell. 1848 misslang zwar die Einigung des Reiches und die Durchsetzung einer Verfassung, aber das politische Denken hatte sich in den Köpfen der Menschen festgesetzt. Und das Wichtigste passierte auf Nebenschauplätzen: Deutschland wuchs zur Industriegrossmacht heran, Preussen reifte zur zukunftsbestimmenden Grösse innerhalb des deutschen Staatenbundes.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Achim Höppner, Claus Biederstaedt
Spieldauer 303 Minuten
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Verlag Diogenes Verlag
Format & Qualität MP3, 303 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783257691573

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Achtzehnhundertachtundvierzig

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Achtzehnhundertachtundvierzig

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Achtzehnhundertachtundvierzig
    1. Achtzehnhundertachtundvierzig