Meine Filiale

Dramatisches Schreiben

Theater, Film, Roman

Lajos Egri

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 29.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 39.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Prämisse, Charakter, Konflikt
• Jeder Charakter muss davon überzeugt sein, dass die Handlung, die ihm von der Prämisse diktiert wird, die einzig mögliche ist.
• Jedes grossartige literarische Werk erwächst aus Charakteren, selbst wenn der Autor zuerst die Handlung geplant hat.
• Ein Roman, ein Stück oder jedes andere literarische Werk besteht im Grunde genommen von Anfang bis Ende aus einer Krise, die zu einer zwingend logischen Auflösung führt.
• Konflikte sind der Herzschlag jedes geschriebenen Werkes. Ein drohender Konflikt ist, ins Autoren-Vokabular übersetzt, nichts weiter als Spannung erzeugen.
• Und es gibt keinen Konflikt, der sich nicht zuvor andeutet. Konflikt ist jene atomare Energie, in der eine Explosion eine Kette weiterer Explosionen auslöst.

»Das eine Buch, auf dem alle anderen basieren.« (Reutlinger GAZ)
Lajos Egri schrieb das als Standardwerk anerkannte Buch Dramatisches Schreiben, es wurde in 18 Sprachen übersetzt. Ebenfalls im Autorenhaus Verlag erschienen ist sein Buch über Literarisches Schreiben.
Lajos Egri wird von Theater-, Hörspiel-, Drehbuch- und Romanautoren in aller Welt geschätzt und seine Bücher gehören an vielen Universitäten zum Lehrstoff.

Lajos Egri (1888 - 1967 ) war Journalist, freier Schriftsteller und arbeitete für das Theater und den Film. Nach seiner Emigration in die Vereinigten Staaten gründete er in New York die Egri School of Writing.
Lajos Egri schrieb das als Standardwerk anerkannte Buch Dramatisches Schreiben, es wurde in 18 Sprachen übersetzt. Ebenfalls im Autorenhaus Verlag erschienen ist sein Buch über Literarisches Schreiben.
Lajos Egri wird von Theater-, Hörspiel-, Drehbuch- und Romanautoren in aller Welt geschätzt und seine Bücher gehören an vielen Universitäten zum Lehrstoff.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 345
Erscheinungsdatum 10.07.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932909-58-0
Verlag Autorenhaus-Verlag
Maße (L/B/H) 20.5/13.4/3.2 cm
Gewicht 422 g
Originaltitel The Art Of Dramatic Writing
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Kerstin Winter

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Dramatisch gut!
von Thomas Brasch aus München am 15.02.2007
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es ist ein Trauerspiel, dass dieses Buch erst 2003 in deutscher Übersetzung auf den Markt kam – und ein Drama, dass es jetzt wohl bald nur noch antiquarisch zu erwerben ist. Es ist nicht nur ein hervorragender Denkanstoß für alle, die sich „dramatisch“ ausdrücken wollen oder die einfach nur verstehen wollen, warum uns welches Dr... Es ist ein Trauerspiel, dass dieses Buch erst 2003 in deutscher Übersetzung auf den Markt kam – und ein Drama, dass es jetzt wohl bald nur noch antiquarisch zu erwerben ist. Es ist nicht nur ein hervorragender Denkanstoß für alle, die sich „dramatisch“ ausdrücken wollen oder die einfach nur verstehen wollen, warum uns welches Drama packt. Es ist auch ein intelligenter Essay über das Menschelnde, Gefühle und die sich damit verbindenden Handlungen. Egri verfügte offensichtlich über jene Empathie und soziale Kompetenz, von der man heute oft mehr redet als das man sie hat. Wer etwas über das Leben erfahren will, der wird in diesem Buch fündig


  • Artikelbild-0