Kochen für Babys

Gesund durchs erste Jahr

Dagmar Cramm

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 9.40

Accordion öffnen
  • Kochen für Babys

    Edition XXL

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 9.40

    Edition XXL

eBook

ab Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Gesund und glücklich durchs erste Babyjahr

Das erste Baby ist da - jetzt kommt so viel Neues auf Sie zu! Schönes, Beglückendes. Aber eben auch Fragen: Was ist das Beste für mein Baby? Was kann ich tun, damit es sich gesund entwickelt? Die ausgewogene Ernährung bekommt jetzt einen ganz neuen Stellenwert in der Familie. Und dabei brauchen junge Eltern Orientierung und Sicherheit - die Sicherheit, ihrem Baby all das mitzugeben, was für das erste Lebensjahr wichtig ist. Immer mehr Mütter kochen deshalb die Nahrung für ihr Baby selbst. Weil Selberkochen Gewissheit gibt: das beruhigende Gefühl, dem Baby von Anfang an die besten Voraussetzungen für seine Entwicklung zu bieten. Nur beim Selberkochen weiss man wirklich, was in den Babybrei-Rezepten drin ist. Die Gläschen aus dem Supermarkt können da nicht mithalten.

Topaktuell und unentbehrlich für junge Mütter: Die Autorin Dagmar von Cramm ist selbst Mutter von drei Söhnen. Gesunde Baby-Ernährung ist eines ihrer Spezialgebiete. Als Diplom-Ökotrophologin ist sie eine gefragte Ernährungsexpertin in Funk und TV. Sie weiss aus jahrzehntelanger Erfahrung, wie man Babynahrung am besten selber kocht und welche die optimalen Rezepte für Babybreie und die erste Beikost sind. Ihren Bestseller von 1997 Kochen für Babys legt sie jetzt deshalb in der beliebten GU-Reihe "KüchenRatgeber" ganz neu auf: top aktualisiert, mit praktischem Serviceteil und einem Essensplan für das erste Babyjahr. Und mit den besten Rezepten und Tipps für die richtige Baby-Ernährung vom 5. bis zum 12. Monat.

Babynahrung ist Vertrauenssache: Als junge Mutter kennen Sie das bestimmt - da stürmen so viele Ratschläge auf Sie ein, und dabei möchten Sie jemandem vertrauen, der selbst genügend Erfahrung hat. Dagmar von Cramm weiss, wie es sich anfühlt, wenn man als junge Mutter alles richtig machen möchte. Besonders bei der Frage: Wie schaffe ich es, meine Babynahrung selber zu kochen? Dagmar von Cramms Rezepte sind genau darauf abgestimmt: gesund, babygerecht und ganz einfach zu machen. Vor allem orientieren sie sich an den Entwicklungsphasen des Babys. In der Regel fängt man ja ab dem 5. Monat an, Beikost zu geben. Das erste Rezeptkapitel richtet sich daher nach den Ernährungsbedürfnissen von Babys vom 5. bis zum 8. Monat. Mit Rezepten für Mittags-, Nachmittags- und Abendbreie, bei denen mildes Gemüse, zartes Hühnchen und Fisch, Früchte und gut bekömmliches Getreide wie Couscous oder Griess im Vordergrund stehen. Im zweiten Rezeptkapitel geht's um die optimale Beikost vom 8. bis zum 12. Monat. Jetzt kann man den Kleinen schon so leckerleichte Dinge wie Gemüsenockerl, Stampfkartoffeln oder Apfel-Hafer-Brötchen schmackhaft machen.

Was mache ich, wenn ...? Im ersten Lebensjahr müssen Babys so vieles lernen, auch das richtige Essen gehört dazu. Dabei brauchen auch die Eltern Unterstützung! Weil immer wieder Fragen auftauchen, wie: Was mache ich, wenn ...? Genau dafür sind die praktischen Tipps im Serviceteil von Kochen für Babys gedacht, die sich um diese Themen drehen:

  • Rund ums Stillen und die Flaschenmilch
  • Was bekommt meinem Baby gut?
  • Was koche ich, wenn das Baby krank ist?
  • Wie lernt mein Baby, mit dem Löffel zu essen?

Unentbehrlich auch: die alltagsnahen Basis-Tipps wie der Essensplan und die übersichtliche Gewichtskurve fürs erste Lebensjahr. Das erleichtert Eltern das Kochen und Füttern enorm. Und die junge Familie kommt damit sicher, gesund und glücklich durchs erste Babyjahr!

Auf einen Blick:

  • Der Bestseller der Babyernährungs-Expertin Dagmar von Cramm jetzt ganz neu aufgelegt: top aktualisiert, mit den besten Tipps und Rezepten rund um die optimale Baby-Nahrung zum Selberkochen.
  • Babybrei- und Beikost-Rezepte einfach und gesund selber machen.
  • Mit den besten Rezepten für die zwei wichtigen Entwicklungsphasen vom 5. bis zum 8. Monat und vom 8. bis zum 12. Monat.
  • Zusätzliches Plus: die vielen alltagstauglichen Tipps rund ums Stillen und die Flaschenmilch, wann man mit Beikost beginnt, wie Babys das Essen mit dem Löffel lernen und was Babys für ihre optimale Ernährung wirklich brauchen.

Dagmar von Cramm ist Diplom-Ökotrophologin, freie Fachjournalistin und Autorin einer Vielzahl von Büchern zum Thema Ernährung, Gesundheit und Gastlichkeit.

Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als Redakteurin bei einer grossen Foodzeitschrift und machte sich dann selbständig. Sie verantwortete als Alleinautorin verschiedene Spezialhefte von "Meine Famile & Ich" und wurde zweimal mit dem Journalistenpreis der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) ausgezeichnet. Darüber hinaus veröffentlichte sie u.a. Fachbeiträge und Artikel für "Eltern", "Vogue", "Glamour", "Marie Claire", "Wellfit", "Eltern for family", "Spielen und Lernen", die "Badische Zeitung", "Bild am Sonntag", "Lisa Kochen & Backen" und "Rezepte mit Pfiff".

Zahlreiche Titel von ihr sind im Gräfe und Unzer Verlag erschienen: "Feiern & Geniessen mit Gästen", "Kochvergnügen vegetarisch", "Das grosse GU Familienkochbuch", "Lieblingsrezepte für Kinder", "Kochen für Babys", "Vegetarisch für Babys", "Das grosse GU Kochbuch Kochen für Kinder" und "Das Kinder-Koch-Alphabet" - um nur einige zu nennen.

Dagmar von Cramm ist Mitglied im Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sowie im Food Editors Club. Als Ernährungsexpertin tritt sie regelmässig in der SWR-Sendung "Kaffee oder Tee" auf und wird im "ARD-Buffet" für "call ins" eingesetzt. Auch in zahlreichen anderen Sendungen ist sie als Expertin gefragt.

In Sachen Kinderernährung berät sie neben der Gastronomie und Agenturen auch Institutionen, vor allem aber das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783833846885
Verlag Gräfe & Unzer
Dateigröße 33740 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Lage am 06.02.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Kann das Buch nur empfehlen. Hilft dabei den kleinen Brei zu kochen. Und ist garnicht schwer , wie man an Anfang denkt.

Babybrei
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 18.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Tolles Buch was mir schon bei unserer ersten Tochter die Einführung in die Beikost total erleichtert hat..Mit ausführlich detaillierten Rezepten und klasse Tipps für Vorräte.

Tolles Buch für die ersten Breiversuche
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Einfache und leicht verständliche Rezepte. Preis-Leistung Verhältnis ist unschlagbar. Es enthält nicht nur Rezepte sondern auch viele wichtige Zusatzinformationen. Die Gestaltung der Texte ist sehr gut: Die Texte sind mit Bildern ergänzt und in mehrere Abschnitte unterteilt, somit eine klare Kaufempfehlung.

  • Artikelbild-0